forum.hcrs.at Foren-Übersicht forum.hcrs.at
Freier Gedankenaustausch zur
HCRS Home Labor Page

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

englische beiträge SPERREN !!!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Allgemeines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Robert-Diart



Anmeldedatum: 12.11.2003
Beiträge: 372
Wohnort: Dremmen (Aachen)

BeitragVerfasst am: Mo Nov 03, 2008 12:25 pm    Titel: englische beiträge SPERREN !!! Antworten mit Zitat

wer jetzt meint , ich wäre vielleicht "fremdenfeindlich" ,
der soll mal bitte die "beiträge" von FEIMOTION...-BLABLAA &co lesen !
also ich habe bisher noch KEINEN SINNVOLLEN beitrag in ENGLISCHER sprache hier gesehen. jemand anderes vielleicht?

@ admins:
ist es vielleicht möglich, zumindest für eine bestimmte zeit ALLE englischen beiträge abzublocken?
da die ganze SCHEISSE! hier ausschliesslich in englisch geschrieben ist.

SONST verkommt dieses forum mehr und mehr zur VIRTUELLEN LATRINE !
euch jedesmal mitzuteilen, das WIEDER MAL jemand das forum ZUMÜLLT ,
wird auf die dauer auch sehr, sehr LÄSTIG!
zumal es jetzt ja mittlerweile wöchentlich passiert., wenn nicht sogar täglich?
es wäre sehr schade, wenn irgendwann dieses forum hier zerfällt, nur weil einige wenige ihren ENGLISCHSPRACHIGEN werbe-MÜLL hier entsorgen !
lg
rob
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andi



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 1925

BeitragVerfasst am: Mo Nov 03, 2008 4:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Tolle Lösungsvorschläge... Es wäre deutlich effektiver sie garnicht erst über die Anmeldung hinaus kommen zu lassen, was sich rein aus der Vermutung heraus schon mit einem Update der Board-Software beheben ließe.
Nur, der Herr HC kriegt ja kein Geld für dieses Forum, alles nur Hobby, und ich weiß NICHT wie sein terminkalender aussieht, aber ich SCHÄTZE mal das er sehr voll ist.
Mir würde es schon reichen wenn ich auch User sperren könnte, das würde zumindest verhindern das sie später nochmal aktiv werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
uli.paul



Anmeldedatum: 04.02.2006
Beiträge: 669
Wohnort: Augsburg

BeitragVerfasst am: Di Nov 04, 2008 5:23 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!!
Ich habe schon Beiträge in miserbalsten Deutsch gelesen, aber praktisch keine auf englisch. Wer verheimlicht die vor mir, damit ich nichts zu lachen habe. Wenn dieses Forum von englischsprachigen Beiträgen überschwemmt wird, dann sind sie wahrscheinlich alle Spam-Posts - und die kann man relativ gut herausfiltern. Also keine Aufregung!
_________________
Jeder Schwachkopf kann behaupten - aber nur wenige können beweisen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert-Diart



Anmeldedatum: 12.11.2003
Beiträge: 372
Wohnort: Dremmen (Aachen)

BeitragVerfasst am: Di Nov 04, 2008 11:40 am    Titel: Antworten mit Zitat

@
uli.paul :
zitat: " Ich habe schon Beiträge in miserbalsten Deutsch gelesen, aber praktisch keine auf englisch "
darum ja eben dieses thema !
ich selber habe auch noch keine SINNVOLLEN englischen beiträge gelesen, nur diesen SCHROTT eben, und der wird immer mehr.
darum dachte ich eben generell, englische worte zu sperren:
app "miserabelstes deutsch" :
bei unserem tollen "NEUDEUTSCH" , bei dem jedes zweite wort ENGLISCHKLINGEND*) ist,
da ist das mit dem 'rausfiltern natürlich so 'ne sache.
das hat mir auch HC geschrieben!
gut, sorry, ich lasse mich selber gelegendlich mit in diesen "twister" hineinreissen .......

zitat: "dann sind sie wahrscheinlich alle Spam-Posts - und die kann man relativ gut herausfiltern. Also keine Aufregung!"
dann erkläre das bitte den beiden admins hier. die werden 's dir danken!
sie haben mir heute noch geschrieben, dass dies eben NICHT so einfach ist!
*) englichklingend :

händie, biemer, aploden, daunloden, gebränstormt, gekohtscht (nääää, nicht gekotzt , obwohl es dazu wäre), blablaaaa ....

erzählt das doch mal einem engländer!

ich find's jedenfalls WERRIE GRÄHSIE........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
uli.paul



Anmeldedatum: 04.02.2006
Beiträge: 669
Wohnort: Augsburg

BeitragVerfasst am: Mi Nov 05, 2008 4:56 am    Titel: Antworten mit Zitat

Seltsam, dass jemand, der selber haufenweise Fehler in der deutschen Sprache macht, sich über andere aufregt. Aber vielleicht nur deshalb, weil die anderen viel primitivere Fehler machen. Obwohl die garnicht so primitiv sind, denn sie entsprechen der Aussprache. Das betrifft allerdings nur einzelne Begriffe.

Kritisch wird es erst wenn Zusammenhänge nicht mehr erkannt werden. Wie z.B. Groß-Kleinschreibung und Interpunktion. Die Abschaffung der Großschreibung im Satz hatten schon verschiedene Leute gefordert - und mit ihren eigenen Schriften den Gegenbeweis geliefert. Der Hinweis auf andere Sprachen ist wenig hilfreich, da diese auch eine andere Grammatik haben.

Und die Satzzeichen erst! Die werden wie Pfefferkörner in den Satz eingestreut. Woimmer man luftholt wird ein Komma gesetzt. Der Asthmatiker woanders als ein Sportler. Jedenfalls ohne zu kapieren wo es hingehört.

Und das Semikolon (Wink <--- hier in einer künstlichen Zuchtumgebung zu bewundern - ist in der freien Wildbahn praktisch ausgestorben. Dem Fragezeichen geht es ebenfalls nicht so gut. Denn immer mehr Fragen werden direkt mit der Antwort - ob sinnvoll oder nicht - gekoppelt. Und wer stellt schon seinen eigenen Lösungsvorschlag durch ein Fragezeichen in Frage?

Zurück zur eigentlichen Frage: Ist es möglich solchen Schrott zu sperren? Technisch ganz sicher. Man braucht nur ein normales Rechtschreibprogramm darüber laufen zu lassen und ab einer gewissen Fehlerquote (mehr als 2-3 pro 1000 Wörter) die Einsendung sperren und sie stattdessen in die Persönliche Mailbox umzuleiten mit der Bitte doch die Fehler zu beheben.

Aber dann kommt praktisch nichts mehr im Forum an - da 90% der Beiträge einfach durchfallen. Und davon die gewieften profitieren. Sie schreiben grammatikalisch korrektes Deutsch, aber mit inkorrektem Inhalt. Durch eine Filterung würden sie mehr Stimmgewicht erhalten als durch eine ungefilterte Veröffentlichung.

Aber:

Wie kann denn ein Spammer seine Info in so ein Forum einbringen? Garantiert nicht dadurch, dass er sich anmeldet. Er verwendet Daten, die ihm zugänglich gemacht wurden. Und "er" ist eigentlich ein "es", nämlich das Programm, das ihm die Arbeit abnimmt.

Oder kann er sich doch ganz einfach anmelden? Bei vielen Foren wird keine E-Mail-Adresse verlangt an die dann der Aktivierungscode geschickt wird. Damit gibt es keine Verifikation, dass der sich anmeldende Mensch überhaupt existiert. Das öffnet Programmen Tür und Tor.
_________________
Jeder Schwachkopf kann behaupten - aber nur wenige können beweisen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Denker



Anmeldedatum: 11.03.2008
Beiträge: 519
Wohnort: Bayern 91

BeitragVerfasst am: Mi Nov 05, 2008 9:14 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Der Vater zum Sohn.
Du musst Englisch lernen, die halbe Welt spricht Englisch.
Der Sohn. Na also, das reicht doch.
_________________
Die Frage ist nicht ob es funktioniert, sondern wie !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert-Diart



Anmeldedatum: 12.11.2003
Beiträge: 372
Wohnort: Dremmen (Aachen)

BeitragVerfasst am: Mi Nov 05, 2008 10:30 am    Titel: Antworten mit Zitat

@uli.paul:
Ach der DOITCHLÄHRER höchst persöhnlich!!

Sak mal, haßte nix Wischtigerres zu tun, als Disch stendig an der Schreipwaise anderer aufzugailen ?
Jätzt mast Du Dier auch noch an, dadrüber zu endschaiden, welche Feler primmitifer sind als andere?
Ehwig und immer die sälbe Schaise von Dier. Egal zu welchen Tema .
Kriegst Duh davon ainen .......
....na, laßen wir es bässer.
Poßte doch in irrgent einen Gramatickforum oder Duhdenfohrum oder waiß der Täufel was!
Daß gipt es bestimt auch im Internett.
aber närf die Läute hier nischt waiter!
Dih Mänschen hier wollen Maschienen bauen, und sich dadrüber unterhallten sonzt nichs!!!
So, jetzt geb mir 'ne Säx und schik ein blauen Brif nach Hause und ich krik eins von Mamma auf'm Sak und gut is. OK?

So, jätz gets wider
Rop
jeder Schwachkopf kann behaupten - aber nur wenige können deutsch....


Zuletzt bearbeitet von Robert-Diart am Mi Nov 05, 2008 12:24 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert-Diart



Anmeldedatum: 12.11.2003
Beiträge: 372
Wohnort: Dremmen (Aachen)

BeitragVerfasst am: Mi Nov 05, 2008 12:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

......die nächste NERVENSÄGE lässt nicht lange auf sich warten :

"hellomold "
seit 04.11. aktiv und das ganz ganz OHNE ZAHLEN!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert-Diart



Anmeldedatum: 12.11.2003
Beiträge: 372
Wohnort: Dremmen (Aachen)

BeitragVerfasst am: Do Nov 06, 2008 9:38 am    Titel: Antworten mit Zitat

06.11.08 : "bob83b"
07.11.08 ?
08.11.08 ?
........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de