forum.hcrs.at Foren-Übersicht forum.hcrs.at
Freier Gedankenaustausch zur
HCRS Home Labor Page

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Permanentmagnetmotor
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Magnetismus
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sswjs



Anmeldedatum: 21.09.2008
Beiträge: 1148

BeitragVerfasst am: Do Okt 02, 2008 1:02 am    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

@Patric,

also,

Ester Punkt: der Motor läuft so wie beschrieben definitiv nicht.
Zweiter Punkt: ein fehlender Stator wirkt als Bremse.

Viel Spass beim Umbau Wink

Grüße
sswjs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ambassador



Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 756

BeitragVerfasst am: Do Okt 02, 2008 7:44 am    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ester Punkt: der Motor läuft so wie beschrieben definitiv nicht.
Oh wooow. Stimmt, kann ja garnicht. Aus der "ausführlichen" Beschreibung des Motors könnte ich locker ein Bild malen.
Sicher verrätst Du ihm noch, WARUM denn der Motor so DEFINITIV nicht läuft?


Aaron
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sswjs



Anmeldedatum: 21.09.2008
Beiträge: 1148

BeitragVerfasst am: Do Okt 02, 2008 8:41 am    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

aber sicher kann ich das verraten.

Er verläßt mit seiner Anordnung die Tolleranzgrenzen.

Grüße
sswjs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ambassador



Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 756

BeitragVerfasst am: Do Okt 02, 2008 8:57 am    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Er verläßt mit seiner Anordnung die Tolleranzgrenzen.

*lol* Na wenn das nicht enorm aufschlussreich war.
Welche denn? Ich habe keine Parameterangaben gesehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sswjs



Anmeldedatum: 21.09.2008
Beiträge: 1148

BeitragVerfasst am: Do Okt 02, 2008 9:31 am    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

so, jetzt mal für dich Aaron:

Patric verwendet Magnete 10x10x5mm

Seine, in diesen Fall möglichen Tolleranzen sind in Richtung der Statormagneten 2mm, heißt bezogen auf die ausschlaggebenden Statormagnete (10mm Höhe) 20% Tolleranz, und in Richtung der Rotormagnete 5mm, heißt sogar 100% Tolleranz (5mm Dicke).

Ich möchte mal einen Konstrukteur sehen, der zum Maschienenbauer sagt, na, wenn du den Kolben irgendwas zwischen 1 und 2m machst läuft die Maschine immer noch. Die werden dir aber was erzählen.

Aber so ist das, mit einem immer funktionierenden physikalischen Phänomän und unserem heutigen Maschinenbau.

Ach ja, und was spezielles für dich Aaron: An deinen Äußerungen sieht man, wessen Kind du bist. Leider kein Gutes (Möge jeder sich sein Teil dabei denken).

@Patric, wenn du den Motor zum Funktionieren bringen willst, schick mir bitte eine PM, detailierte Bauanlietung gibt's nicht öffentlich.

Grüße
sswjs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ambassador



Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 756

BeitragVerfasst am: Do Okt 02, 2008 9:49 am    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ach ja, und was spezielles für dich Aaron: An deinen Äußerungen sieht man, wessen Kind du bist. Leider kein Gutes (Möge jeder sich sein Teil dabei denken).
Is ja putzig. Wie alt bist Du denn eigentlich? 8 Jahre? 9 Jahre?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sswjs



Anmeldedatum: 21.09.2008
Beiträge: 1148

BeitragVerfasst am: Do Okt 02, 2008 10:01 am    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

@Aaron:

Korrekt geantwortet: 42, aber das wolltest du ja so wie so nicht höhren.

Grüße
sswjs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ambassador



Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 756

BeitragVerfasst am: Do Okt 02, 2008 10:07 am    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich vermute mal, dass ich jetzt nicht der einzige bin, der überrascht ist. Und diesmal bin ich überrascht...ehrlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sswjs



Anmeldedatum: 21.09.2008
Beiträge: 1148

BeitragVerfasst am: Do Okt 02, 2008 10:12 am    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

na ich will's mal glauben.

Aber für dich zur Info: der "Motor" ist nichts weiter als eine 3D Version des SMOT, wobei noch die Frage der zusatzlichen Gravitationskraft eleminiert worden ist.

Grüße
sswjs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ambassador



Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 756

BeitragVerfasst am: Do Okt 02, 2008 10:21 am    Titel: Antworten mit Zitat

Darf ich mal was fragen? Warum publizierst Du nicht, wenn Du angeblich eine funktionierende Variante eines Permanentmagnetmotors gebaut hast?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sswjs



Anmeldedatum: 21.09.2008
Beiträge: 1148

BeitragVerfasst am: Do Okt 02, 2008 10:27 am    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

ich mag Geheimnisse. Wink

Außerdem ist die mechanische Variante verdammt gefährlich. Ich mag das Prinzip lieber eletromagnetisch anstatt magnetomechanisch. Und diese Umsetzung hab ich noch nicht geschafft. Bis dahin bleibt halt der Deckel drauf.

Edit sagt: Und übrigens, das Einzige was ich nicht hier publiziert habe, ist, wie der Rotormagnet auszusehen hat. Der Rest, inklusive aller Grundlagen wurde von mir tatsächlich hier veröffentlicht.

solong
sswjs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ambassador



Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 756

BeitragVerfasst am: Do Okt 02, 2008 10:42 am    Titel: Antworten mit Zitat

Tja...klare Antwort.
Übersetzt...wenn ich etwas zum zeigen hätte, würde ich es zeigen.
Hier war schonmal jemand da, der hatte behauptet, er könne allein mit Hebeln den Energieerhaltungssatz außer Kraft setzen. Er hatte NATÜRLICH auch einen funktionierenden Prototypen...aber auch er konnte es nicht zeigen...aus welchem Grund auch immer, und mit den gleichen vagen Beschreibungen wie Du.
Mit Deinen Magneten ist es das gleiche.
Und...um mal eine evtl. vorhandene Unklarheit zu beseitigen:
Ich bin der Letzte, der Overunity und freie Energie verfechten würde, aber gegen Desinformationen, Black Boxes mit versteckten Hamsterrädchen, das Fehlleiten von Menschen, die wirklich etwas bewegen wollen, und gegen Geheimniskrämerei habe ich schon etwas.
Verzeih mir also eine gewisse Skepsis.
Und...ich möchte mal vorausschicken...FALLS hier mal irgendjemand in nächster Zeit OU demonstriert, dann wird es aller voraussicht nach Boris sein (Boris: SEKUNDÄRSPULE!!!! Wink ). Aber bei einem bin ich mir ziemlich sicher: Das wirst nicht Du sein. Und.......FALLS Du das DOCH bist, dann werde ich mich hier entschuldigen und schicke ich Dir umgehend 100,00 EU zu.

Aaron, das böse Kind Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sswjs



Anmeldedatum: 21.09.2008
Beiträge: 1148

BeitragVerfasst am: Do Okt 02, 2008 10:53 am    Titel: Antworten mit Zitat

Klar, klare Antwort.

Apropos Boris: der arbeitet gerade für mich Shocked , ach ne, an der Colerspule...


Solong
sswjs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ambassador



Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 756

BeitragVerfasst am: Do Okt 02, 2008 10:56 am    Titel: Antworten mit Zitat

Genau...für DICH! Ich hoffe nur, dass er das hier auch liest.

Aaron
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sswjs



Anmeldedatum: 21.09.2008
Beiträge: 1148

BeitragVerfasst am: Do Okt 02, 2008 11:10 am    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

@Aaron:

Du begreifst es nicht. Boris ist einer derjenigen, die das "Ding" gesehen haben. Und wenn er an der Colerspule arbeitet, arbeitet er gleichzeitig an meinem Stromerzeuger. Weil, das selbe Prinzip.

Viel Spass
sswjs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Magnetismus Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter
Seite 3 von 11

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de