forum.hcrs.at Foren-Übersicht forum.hcrs.at
Freier Gedankenaustausch zur
HCRS Home Labor Page

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

MMC-Kondensator

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Hochfrequenz
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rudi



Anmeldedatum: 17.03.2008
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: Di Jun 03, 2008 3:54 pm    Titel: MMC-Kondensator Antworten mit Zitat

Nachdem ich für meine Spule jetzt endlich die Induktivität der Primärspule messen konnte weiß ich nun das ich einen 2 nF-Kondensator benötige. Da ich die Spule mit einem 10 kV-OBIT betreiben will wollte ich 15 2000V/33n FKP-1-Kondensatoren in Reihe schalten.

Fragen:
1. Brauche ich bei dieser reinen Wechselstromanwendung noch Spannungsteilerwiderstände parallel und wenn ja in welcher Größe (1 Megaohm?)
2. Könnte man nicht mit einem Drehschalter zusätzliche Reihenkondensatoren wählen um die Kapazität zu verringern? Wenn ja - was für Schalter wären da günstig? 2 kV Prüfspannung sollten sie schon haben....

Es gibt bald schöne Videos von explodierenden Lampendrähten, fluoreszierenden Glühbirnen und geschockten Experimentatoren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andi



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 1925

BeitragVerfasst am: Di Jun 03, 2008 6:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nochmal: den Schalter wirst du dir selbst bauen müssen. 2kV Prüfspannung werden dir da nicht reichen, eher 15-20.
Sollte es sowas zu kaufen geben wirds eh sehr teuer.

Und Widerstände paralell dazu sind eigentlich kein Muss, wären aber nicht schlecht, aber eher um das Ding am Ende zu entladen.
Die können ruhig 10MOhm haben. Ich weiß aber nicht ob die gewöhnlichen, kleinen Widerstände diese hohe Spannung aushalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kugelblitz



Anmeldedatum: 10.08.2006
Beiträge: 179
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Di Jun 03, 2008 7:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Widerstände halten das schon aus.
Ich habe die Leiterplatte mit den Kondensatoren mehrfach mit Klarlack lackiert. Das geht schon.
_________________
Alles sind Schwingungen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Hochfrequenz Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


CrackerTracker © 2004 - 2018 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de