forum.hcrs.at Foren-Übersicht forum.hcrs.at
Freier Gedankenaustausch zur
HCRS Home Labor Page

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

PI²

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Esoterik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stefan Helmert



Anmeldedatum: 02.06.2004
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Mi Jun 09, 2004 9:12 pm    Titel: PI² Antworten mit Zitat

Hallo,

ist euch eigentlich schon einmal aufgefallen, dass PI² der Erdbeschleunigung ziemlich nahe kommt? (9,86 = ca. 9,81 m/s)
Ist das ein reiner Zufall oder hat das etwas bestimmtes zu bedeuten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
LordNaikon



Anmeldedatum: 01.08.2004
Beiträge: 219
Wohnort: berlin

BeitragVerfasst am: Mo Aug 02, 2004 3:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich halte das für einen zufall
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Macklaud



Anmeldedatum: 08.03.2004
Beiträge: 145

BeitragVerfasst am: Mo Aug 02, 2004 10:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

halte ich auch für einen reinen zufall ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andi



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 1925

BeitragVerfasst am: Di Aug 03, 2004 8:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zufall.
3x3 ergibt auch 9.

Was mich sehr fasziniert ist die Tatsache das 111.111.111² 12345678987654321 ergibt, wenn die einserkette kürzer wird bleibt aber der Zahlenaufbau des Ergebnisses gleich, nur die höchste Zahl (in dem Fall die 9 ) wird kleiner, bleibt aber immer in der Mitte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zhero



Anmeldedatum: 24.06.2006
Beiträge: 82
Wohnort: m.city

BeitragVerfasst am: Di Aug 15, 2006 3:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich finde die Zahl 7 da interessanter---
_________________
du kennst das Bekannnte, doch das Unbekannte kann dich bekehren...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Jan ohne Plan



Anmeldedatum: 04.05.2006
Beiträge: 30
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Di Dez 12, 2006 8:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde auch interessant, daß wenn von der 1 ein gewisses Bruchteil, wie z.B. ein Drittel abgezogen wird, das Resultat hier 0,666666... mit dem Ausgangswert (der 1 ) addiert und diese Prozedur nun immer weiter hinab mit jeweils dem letzten Resultat als Ausgangswert geführt wird, man als Endresultat die beispielhafte 3 erhält, also immer das Reziproke des anfangs festgelegten Bruchteils. Das funktioniert mit allen reziprok ganzzahligen Brüchen, also 1/2, 1/3, 1/4, 1/5, ... , 1/17384, ... und so weiter

1 + 0.666... + 0.444... + 0.296... + 0.197... + 0.131... und so weiter ergibt genau 3 oder
1 + 0.8 + 0.64 + 0.512 + 0.4096 + 0.32768 + 0.262144 + 0.2097152 + 0.16777216 + .... ergibt genau 5, irgendwie erstaunlich Wink
_________________
SPIRITUS IN SERVITUS ATOMIS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fricky



Anmeldedatum: 10.08.2006
Beiträge: 51
Wohnort: Planet Erde

BeitragVerfasst am: Di Dez 12, 2006 11:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Was mich sehr fasziniert ist die Tatsache das 111.111.111² 12345678987654321 ergibt, wenn die einserkette kürzer wird bleibt aber der Zahlenaufbau des Ergebnisses gleich, nur die höchste Zahl (in dem Fall die 9 ) wird kleiner, bleibt aber immer in der Mitte.


...und wenn die Einserkette länger wird, also ab 10 1-en haut das ganze nicht mehr hin.

111.111.111.1 x 111.111.111.1 = 1234567900987654321
Die 8 ist weg und eine Null kommt dazu, und mit noch mehr Einsen wird's noch schräger....

Doofes Spiel! Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ankerwolf



Anmeldedatum: 10.01.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Fr Jan 22, 2010 7:46 pm    Titel: Irrtum - falsch gedacht !!! Antworten mit Zitat

fricky hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Was mich sehr fasziniert ist die Tatsache das 111.111.111² 12345678987654321 ergibt, wenn die einserkette kürzer wird bleibt aber der Zahlenaufbau des Ergebnisses gleich, nur die höchste Zahl (in dem Fall die 9 ) wird kleiner, bleibt aber immer in der Mitte.


...und wenn die Einserkette länger wird, also ab 10 1-en haut das ganze nicht mehr hin.

111.111.111.1 x 111.111.111.1 = 1234567900987654321
Die 8 ist weg und eine Null kommt dazu, und mit noch mehr Einsen wird's noch schräger....

Doofes Spiel! Cool


Eure Ansicht stimmt nicht!
Es ist IMMER die Folge von 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ...
und jetzt kommt der "Trick": Ihr dürft euch nicht von unserem 10er-System beirren lassen!!!
denn es geht weiter mit 10 11 12 13 14 15 ...
wenn ihr nun die 2-stelligen Zahlen betrachtet und aufaddiert, dh. den Übertrag berücksichtigt, dann "verschwindet" eben nur scheinhbar die 8, da ja der Übertrag von 10 die 9 zu 10 macht, dh. 0 an dieser Stelle ist und wieder ein Übertrag 1 entsteht, der die 8 zu 9 macht und daher die 8 scheinbar verschwindet.
Die Folge ist daher eben 123456790...

Im Hexasedimal-System würde das 123456789abcdef... ergeben, und erst dann durch Überträge die Ziffernfolge scheinbar nicht menr stimmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merl



Anmeldedatum: 03.03.2009
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: Mi Okt 06, 2010 10:32 am    Titel: Antworten mit Zitat

Moin!
„Hallo,

ist euch eigentlich schon einmal aufgefallen, dass PI² der Erdbeschleunigung ziemlich nahe kommt? (9,86 = ca. 9,81 m/s)
Ist das ein reiner Zufall oder hat das etwas bestimmtes zu bedeuten?“

In meinem technischen Taschenbuch, Fa. INA 2002, 7. Nachdruck, Kapitel 4.3, Seite 60, 2.Zeile, steht geschrieben:

„Normalfallbeschleunigung
Gn = 9,80665 m/s²
Von der 3. Generalkonferenz für Maß und Gewicht im Jahr 1901 festgelegter Normwert.“


Was man alles so einfach festlegen kann. Hätten die nicht 10 m/s² nehmen können??? Wo doch sowieso fast ein Jeder aufrundet.

Ciao!

Merl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sswjs



Anmeldedatum: 21.09.2008
Beiträge: 1133

BeitragVerfasst am: Mi Okt 06, 2010 3:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,


Zitat:
ist euch eigentlich schon einmal aufgefallen, dass PI² der Erdbeschleunigung ziemlich nahe kommt? (9,86 = ca. 9,81 m/s)
Hm, das ist in der Tat ein merkwürdiger Zufall. Nimmt man noch hinzu, daß das Meter ein 40 Millionstel des Erdumfanges ist (So wurde es zuerst festgelegt), fragt man sich, wer hier falsch gemessen hat. Die Jungs von der Meterfestlegung oder die, die die Fallbeschleunigung ermittelt haben.


Tja, bleibt mir nur meine Definition zu wiederholen:
Messen ist der Vorgang des Vergleiches mit einem, zuvor willkürlich gewählten, Bezug.

Ich mess immer noch in KiKi...
sswjs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wernerulk



Anmeldedatum: 02.11.2011
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Di Nov 15, 2011 2:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Abgesehen jetzt vom Posting am Anfang dieses Threads, finde ich eher die anderen hier geposteten "Zufälle" spannend! Das regt ja wirklich zu diversen Spielereien mit Zahlen an und das ist wirklich faszinierend.

Ich kann da leider nichts sinnvolles dazu beitragen Wink Aber wenn jemand noch mehr solcher lustiger Zahlenfolgen usw. hat, würde ich gerne noch mehr lesen und drüber erfahren Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Esoterik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


CrackerTracker © 2004 - 2017 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de