forum.hcrs.at Foren-Übersicht forum.hcrs.at
Freier Gedankenaustausch zur
HCRS Home Labor Page

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kindertheater - Stromüberschlag auf einer Bühne möglich?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Allgemeines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
uli.paul



Anmeldedatum: 04.02.2006
Beiträge: 669
Wohnort: Augsburg

BeitragVerfasst am: Di Sep 04, 2007 3:19 am    Titel: Antworten mit Zitat

Dem Bandgenerator fehlt aber die Hollywood-Dramatik, das sollte nicht verschwiegen werden - Fünkchen und Koronaentladung (optisch ergiebig, aber nicht furchteinflößend).
_________________
Jeder Schwachkopf kann behaupten - aber nur wenige können beweisen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kugelblitz



Anmeldedatum: 10.08.2006
Beiträge: 179
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Di Sep 04, 2007 8:34 am    Titel: Antworten mit Zitat

@uli.paul

Eine Teslaspule jemanden bauen zu lassen, der keine Ahnung davon hat ist nicht besonders gut.

Weil dann kann es so enden, dass jemand dann aus einem MOT einen Elektroschocker bauen will, nur weil dort 2kV draufstehen.
_________________
Alles sind Schwingungen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
challenger159



Anmeldedatum: 14.08.2007
Beiträge: 135
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: Fr Sep 14, 2007 12:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Was die Verdeutichung der Gefahr eines Überschlags bei Bahnleitungen betrifft, so würde ich am besten ohne viel Special Effects klar machen, dass ein solcher Überschlag eben durch die Luft schlägt. Als ob man vom Blitz getroffen wird. Dazu kannst Du eines der Schicksale von Verunglückten erzählen. Ich selber hatte Kontakt mit dem Bruder von jemandem, der mit 18 Jahren so starb. Aus jugendhaftem Leichtsinn waren sie auf das Dach eines Bahnwagens geklettert, wo sich dann der besagte Überschlag ereignete.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
uli.paul



Anmeldedatum: 04.02.2006
Beiträge: 669
Wohnort: Augsburg

BeitragVerfasst am: So Sep 16, 2007 3:22 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich möchte aber trotzdem einwenden, dass diese Überschläge extrem unspektakulär waren. Und garantiert keine Koronaeffekte hervorgerufen haben. Wie man sie immer in Filmen sieht.

Jungen Leuten die Gefahren (und auch Nutzen) von Elektrizität beizubringen ist nicht einfach, aber man sollte immer mit dem Nutzen anfangen und dann erst die Gefahren aufzeigen.
_________________
Jeder Schwachkopf kann behaupten - aber nur wenige können beweisen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de