forum.hcrs.at Foren-Übersicht forum.hcrs.at
Freier Gedankenaustausch zur
HCRS Home Labor Page

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Handy Mast aufm Dach
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Hochfrequenz
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Robert-Diart



Anmeldedatum: 12.11.2003
Beiträge: 372
Wohnort: Dremmen (Aachen)

BeitragVerfasst am: Do Nov 15, 2007 2:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

1.was hat das ganze mit einem laser zu tun?
(gut ich habe NIX GERAUCHT! vielleicht sehe ich darum den zusammenhang zwischen pulsleistung, einem kontinuierlich arbeitenden laserpointer direkt ins auge und einem sendenden handy nicht !)



2. dann bin ich ja wirklich sehr doof, wenn ich als einziger!! in unserem wohngebiet nicht von D2 gesponsert wurde!!!!
3. was machen die ganzen teslaspulenbauer?
welche mit funkenstreckengespeisten, oder elektronisch modulierten anlagen hantieren ?
bei der bandbreite ist schliesslich für "jeden was dabei"
willst du denen etwa unterstellen, das sie früher oder später alle inner klapse landen?
oder unser pisa-ergebnis weiter in den keller ziehen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ambassador



Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 756

BeitragVerfasst am: Do Nov 15, 2007 3:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
1.was hat das ganze mit einem laser zu tun?

Laser-STRAHLUNG?
Mikrowellen-STRAHLUNG?
MZB (Maximal zulässige Bestrahlung)?
Sagt Dir nichts, nein?
Dann versuche ichs mal ausführlicher:
Es geht nicht nur um die Bestrahlung über einen Zeitraum.
Ein PULS eines Handys dauert ca. 500 Mikrosekunden.
Ca. 200 Pulse erzeugt es pro Sekunde. Also gibt es pro Sekunde nur 1/10 Sekunde Sendezeit, sprich, jeder Puls hat die zehnfache Leistung der angegebenen Dauerleistung. Das kann man mit einem müden "Mein CB Funkgerät hat auch 4 Watt und ich lebe noch" nicht vergleichen.
Von den benutzten Frequenzbereichen, der Relation zu Wasser und der Bildung freier Radikale im Blut will ich erst garnicht anfangen.
Zitat:
ich weiss ja nicht welche "pulsleistung " du in früher zeit mal am eigenen leib ertragen musstest?
wahrscheinlich eine rein MECHANISCHE !!!!!
mehr will ich da nicht zu sagen!!
Wie überaus weise und taktvoll.
Zitat:
2. dann bin ich ja wirklich sehr doof, wenn ich als einziger!! in unserem wohngebiet nicht von D2 gesponsert wurde!!!!
Du plapperst genau wie alle anderen das nach, was sie im TV gesehen und gehört haben. Denn die Meinung, die ALLE haben, muss ja zwangsweise die richtige sein....oder?
Zitat:
willst du denen etwa unterstellen, das sie früher oder später alle inner klapse landen?
oder unser pisa-ergebnis weiter in den keller ziehen?
Nein, ich sage nur, dass Mikrowellen im Körperwasser freie Radikale bilden, welche die DNA der Zellen schädigen und simpel und einfach Gewebeschäden und Krebs verursachen. Was ich so erschreckend finde ist, wie alle das nachplappern und verteidigen, was ihnen jeden Tag im TV vorgesungen wird, wieder und wieder, finanziert von den gleichen Mächten, die Schotter ohne ende machen, und denen es scheiss egal ist, wenn da Leute erkranken, vor sich hin siechen und krepieren.
Aber gut...daran wird diese Zivilisation nicht zugrunde gehen..also kanns mir eigentlich egal sein. 2 Jahre werden für die meisten nicht reichen, um an Krebs zu sterben.

Aaron
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert-Diart



Anmeldedatum: 12.11.2003
Beiträge: 372
Wohnort: Dremmen (Aachen)

BeitragVerfasst am: Do Nov 15, 2007 4:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="Ambassador"][quote]1.was hat das ganze mit einem laser zu tun? [/quote]
Laser-STRAHLUNG?
Mikrowellen-STRAHLUNG?
MZB (Maximal zulässige Bestrahlung)?
Sagt Dir nichts, nein?

Aaron[/quote]

doch wohl:
dann darf ich ja nie mehr in die sonne gehen *laut seufz*
das , was die sonne so alles von sich gibt,
is schliesslich auch "strahlung", welche sogar die 600...650nm des laserpointers beinhaltet! und die semmelt mir gleich mit über 1 KW/m^2 auf'm säckel!!!!
da kriegt der kopf ja weit mehr an "strahlung" ab, als handys, wenche du dir gleichzeitig ans ohr halten kannst!
A U T S C H !!
noch was:
wenn du dir einen laser ins auge hältst, dann wird er gebündelt und "brennt" dir "einfach" ein loch in die netzhaut!
weil sich das gewebe im bereich des vokus durch die enorme leistungsdichte stärker aufheizt, als es gekühlt werden kann.
leider ist bei ca 42 grad dann schluss mit lustig.
"mehr" passiert da nicht!
wenn du einen stärkeren laser nimmst, wird das loch "nur" grösser..
ob du den laser pulst oder nicht, das ist ganz egal,
bei genug leistung is die schädelwand natürlich irgendwann durch und dann wird auch das hirn dahinter gar!


was sagt dir das?....


.... RRRRRRRRRRRRRRRIIIIIIIIIIIIIICHTIG:
äpfel bitte nicht mit birnen vergleichen!!!......

app "freie radikale" : dazu müssten die moleküle ionisiert werden, hast du etwa ein handy, welches mit röhren funkt?
dann gebe ich dir recht:
einige röhren emmitieren reichlich röntgenstrahlung und diese ionisiert!!
das ist auch der grund, warum mal einige bundeswehrsoldaten aus einer radarstation an krebs erkrankten!
app TV:
da hast du FAST recht,
allerdings nur fast:
ich bin 37 und habe bis heute NIE einen eigenen flimmerkasten besessen, das ist nämlich der sicherste weg zum abbau unserer grauen zellen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ambassador



Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 756

BeitragVerfasst am: Do Nov 15, 2007 5:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
ich bin 37 und habe bis heute NIE einen eigenen flimmerkasten besessen, das ist nämlich der sicherste weg zum abbau unserer grauen zellen!
Tolle Erkenntnis...Meinen Respekt...und ein Grund, um das alles vielleicht doch etwas sachlicher anzugehen.
Zitat:
is schliesslich auch "strahlung", welche sogar die 600...650nm des laserpointers beinhaltet! und die semmelt mir gleich mit über 1 KW/m^2 auf'm säckel!!!!
MZB fürs Auge und MZB für die Haut ist dann doch wohl noch ein kleiner Unterschied, oder? Wie war das? "Äpfel mit Birnen vergleichen" oder so? Hat mal irgendjemand erwähnt.
Zitat:
wenn du dir einen laser ins auge hältst, dann wird er gebündelt und "brennt" dir "einfach" ein loch in die netzhaut!
Falsch. Das passiert erst ab einer gewissen Leistung, sonst wäre längst Deine ganze Netzhaut weggebrannt...jedes mal, wenn Du in eine Lichtquelle siehst. Das Licht muss nicht kohärent sein, muss kein Laserlicht sein, um Dir ein Loch in die Netzhaut zu brennen. Dafür gibt es ja die MZB Bestimmungen. Wer sich mal mit retinaler Plethysmographie befasst hat, weiss davon ein Liedchen zu singen.
Zitat:
ob du den laser pulst oder nicht, das ist ganz egal,

Das ist absolut NICHT egal! Ich kann Dir mit einem Atto-Sekunden-Laser nach und nach die komplette Netzhaut wegschießen, ohne das jemals eine merklich Temperaturerhöhung des Gewebes existiert hat.
Die Pulsdauer ist NICHT egal.
Und die Dauerleistung ist in diesem Fall nichts anderes als ein Denkmantel einer Lüge und sagt einen Scheiss über die Auswirkung der Strahlung.
Sicher weisst Du, was ein Defibrillator ist, oder? Ich setze mich gerne der Energie eines Defis aus...wenn ich dafür ne Stunde zeit bekomme.
Aber eine Entladung von 300 Joule innerhalb von ein paar Millisekunden...und das jede Stunde...ich möchte bezweifeln, dass das angenehm ist. Zumindest habe ich noch niemanden dabei lächeln sehen.
Das mag ein etwas extremer Vergleich sein, aber es trifft das Kernproblem. Die Pulsdauer ist absolut nicht egal!
Die ist egal, wenn Du Dinge über einen langen Zeitraum betrachtest.
Ein Hydroxylradikal beispielsweise hat jedoch eine Halbwertzeit von ca. 1 Nanosekunde. Das pfeift auf eine Pulsdauer von 500 Mikrosekunden. Dem kommen die 500 Mikrosekunden wie eine Dauerbestrahlung vor. Das Handy bestrahlt hier nicht irgendeine Suppe, bei der es egal ist, ob eine Nudel "verkohlt", sondern lebendes Gewebe, bei dem jedes Molekül seinen Sinn hat!
Zitat:
app "freie radikale" : dazu müssten die moleküle ionisiert werden, hast du etwa ein handy, welches mit röhren funkt?
einige röhren emmitieren reichlich röntgenstrahlung und diese ionisiert!!
Oder vielleicht einen Beta-Strahler? Oder einen Gamma-Strahler? Dass ausschliesslich Röntgenstrahlen ionisierend wirken, ist mir irgendwie neu. Stell mal ein Glas mit Salzwasser in die Mikrowelle und lausche dem "Klang"..achja..und Du solltest dabei nicht rauchen.
Nicht die Strahlung ist es, die die Lebewesen tötet, sondern die freien Radikale, die durch die Strahlung im Körper entstehen. Das ist auch der Grund, warum in Tschernobyl mehr dehydrierte Menschen überlebt haben als solche, die nicht dehydriert waren.
Zitat:
das ist auch der grund, warum mal einige bundeswehrsoldaten aus einer radarstation an krebs erkrankten!
Na sieh mal an. Und Du meinst, dass kann Dir nicht passieren, weil...Du es nicht sehen willst?
Ich will Dir nicht absprechen, dass manche Menschen allein bei dem Gedanken eines Sendemastens in der Nähe krank werden. Das könnte man Placebo nennen, definitiv. Aber das ändert nichts daran, dass eine kontinuierliche Befeuerung mit Mikrowellenstrahlung die Menschen nach und nach vergiftet, Krebs erzeugt, und Unfruchtbarkeit nach ca. 2 Generationen hervorruft. Alles in allem eine teuer erkaufte Bequemlichkeit. Aber gut. Jeder wie er will...und wie er muss.

Aaron
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert-Diart



Anmeldedatum: 12.11.2003
Beiträge: 372
Wohnort: Dremmen (Aachen)

BeitragVerfasst am: Do Nov 15, 2007 9:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

hallo mein lieber!
worauf willst DU eigentlich HINAUS????
app sachlich:
du schmeisst noch immer mehr sachen hier hinein!
die immer weniger mit dem thema zu tun haben!!
ich habe auch etwas, was hier genauso gut "hineinpasst" :
wenn jemand langsam oder schnell gegen ein und die selbe pumpe läuft, dann tut's einmal weh, ein anderes mal nicht! ! genau wie dein defibrillator!
bei entsprechender aufprallgeschwindigkeit sind sogar massive hirnschäden möglich, bis hin zum tod!!!

attosekundenlaser?
da musst du ja schon mit harter UV, oder gar röntgen strahlung hantieren !!
und die wirkung ist wieder rein thermisch: das material verdampft schlagartig, ehe es die wärme an die umgebung weiterleiten kannst.
bei röntgenstrahlung kommen dann wieder ionisierende wirkungen dazu.
und wie kommste nun auf alpha/betastrahler? die senden übrigens teilchen aus, in form von ionen , bzw elektronen . ...
eine wasserpistole fehlt noch!! die "strahlt" auch! und wenn's nur wasser ist ! = "teilchenstrahler"
bei entsprechendem druck auch sehr schädlich!
bin gespannt, was du als nächstes hier heranschleppst!!
nur was hat das alles mit der MÖGLICHEN gefährlichkeit von handystrahlung zu tun?
es wird immer sehr gerne panik gemacht, noch ehe man konkrete ergebnisse hat!!
genau so wie mit dem BSE:
demnach müsste nun ganz england und weite teile europas mittlerweile bekloppt sein!
und dann der "klimawandel":
komich, wir müssen immer sparsamere autos fahren, gleichzeitig aast RWE & co weiter mit der braunkohle!
nein, die setzen noch eins drauf:

http://www.ondre.de/index.php?section=neurath&PHPSESSID=2ohismn52bstn6ukakmjupgar7

http://www.digiachim2.de/4images/details.php?image_id=303

die dinger sind bis 50...60 kilometer weit mit blossem auge sichtbar!
dann versperren mittelgebirge die sicht!


ja im "klimabewussten " deutschland entstehen die beiden grössten braunkohleöfen der welt!
und die sind ja angeblich soooo klimafreundlich!

und?.... merkst du was?

solche fälle gibt es haufenweise!

@challenger159:
wenn du dir unsicher bist, bleibt dir nix anderes als wegzuziehen!
die ganze hütte KOMPLETT und HERMETISCH mit engmaschigen metallnetzen auszukleiden wäre die einzige lösung, aber für eine mietwohnung doch sehr unwirtschaftlich -meine ich zumindest-
für das geld bekommste 'ne tolle hütte mit blick auf einen see!
und dann haste weder miete noch irgend'n e-smog!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ambassador



Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 756

BeitragVerfasst am: Fr Nov 16, 2007 10:29 am    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
hallo mein lieber!

Darling...?
Zitat:
worauf willst DU eigentlich HINAUS????
Auf garnichts. Ich mag es jedoch nicht, wenn Desinformationen verbreitet werden...sei es absichtlich oder unabsichtlich.
Zitat:
du schmeisst noch immer mehr sachen hier hinein!
die immer weniger mit dem thema zu tun haben!!
Es hat ALLES damit zu tun. Du betrachtest die ganze Angelegenheit wie eine Suppe, die man erwärmt. Aber Darling, so einfach ist das leider nicht.
Zitat:
attosekundenlaser?
da musst du ja schon mit harter UV, oder gar röntgen strahlung hantieren !!
Ja und weiter? Was ist jetzt Dein Problem hier?
Zitat:
und die wirkung ist wieder rein thermisch: das material verdampft schlagartig, ehe es die wärme an die umgebung weiterleiten kannst.
Ach was. Du meinst also, der KURZE PULS RICHTET SCHADEN AN, OBWOHL DIE ENERGIE, GLEICHMÄSSIG VERTEILT ÜBER DIE ZEIT UNGEFÄHRLICH WÄRE?!? Du weisst doch eigentlich ganz genau, was ich meine. Warum also diese Rumeierei?
Zitat:
und wie kommste nun auf alpha/betastrahler? die senden übrigens teilchen aus,
Darling, ich sage Dir jetzt etwas, was ich in diesem Forum schon so oft gesagt habe. RICHTIG LESEN!!!
Ich hab nie etwas von alpha-Strahlern geschrieben, sonder Beta- und Gamma-Strahlung. Und BEIDE sind in der Lage, freie Radikale im Körperwasser zu erzeugen, wobei die Gammastrahlung wegen der hohen Eindringtiefe natürlich der Favorit...aber wozu das ganze Gelaber.
Zitat:
eine wasserpistole fehlt noch!! die "strahlt" auch! und wenn's nur wasser ist ! = "teilchenstrahler"
Eigentlich ganz lustig, nur die Ambition dahinter verhindert irgendwie, dass daraus wirklich Spass wird.
Zitat:
bin gespannt, was du als nächstes hier heranschleppst!!
Nichts mehr. Wir haben von Dir gelernt.
1. Es ist völlig egal, ob eine Energiedosis gepulst oder kontinuierlich verabreicht wird (Defi = Autobatterie).
2. Freie Radikale bilden sich im Körper ausschliesslich durch Röntgenstrahlung
3. Mikrowellen sind nicht in der Lage, freie Radikale im Körperwasser zu bilden
4. Es gibt keine Studie, die belegt, dass gepulste Mikrowellenstrahlung Schäden am Gewebe und an der Hirnaktivität verursacht.
http://www.shortnews.de/start.cfm?id=637329
http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/nano/bstuecke/76729/index.html
http://www.ch-forschung.ch/index.php?artid=177
http://www.zeitenschrift.com/magazin/48-mikrowellen.ihtml
http://www.elektrosmognews.de/news/grigorievembryonenhandys.htm

Ja...dann gibt es natürlich noch "Studien", die "belegen", dass Handystrahlung völlig ungefährlich ist.
http://www.dsltarife.net/news/3648.html
veröffentlicht von
'Mobile Telecommunications and Health Research" ...und..finanziert durch?
UK mobile industry
Ahja...naja...Also denen würde ich ja als erstes glauben.
Was wissen schon unabhängige Institute wie Max Planck.
Zitat:
...
und?.... merkst du was?
solche fälle gibt es haufenweise!
Auch wenn ich nicht genau weiss, was das jetz mit dem Handy zu tun hat...aber ja..da geb ich Dir recht.

Aaron
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert-Diart



Anmeldedatum: 12.11.2003
Beiträge: 372
Wohnort: Dremmen (Aachen)

BeitragVerfasst am: Fr Nov 16, 2007 6:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ALLMÄCHTIGER ambassador!
warum musst du - egal wo und wie- immer DAS LETZTE WORT HABEN!!!
und wenn dein latein am ende ist, dann schmeisst du schnell sachen mit "in die suppe" welche da überhaupt nicht hineingehören!
und unterstellst das selbe dann gleichzeitig deinem gegenüber!
(siehe, laser, alpha/beta.blablaaaa)
somit und durch herumschmeissen mit zahlreichen kürzeln, bzw fremdwörtern, versuchst du deinen "gegner" regelrecht zu VERWIRREN!
sag mal,
KRIEGST DU DAVON EINEN ST***** ?
oder BEZAHLT DICH DA JEMAND GROSSZÜGIG FÜR?
die tatsache, dass du , egal, WANN auch immer,sehr schnell eine saftige (aber nicht unbedingt immer standhafte!) antwort parat hast, lässt zweites vermuten!
denn nur sehr wenige leute haben die zeit, den ganzen tag vor dieser kiste zu sitzen!
eben weil sie arbeiten müssen!
hab mal das forum hier durchgeforstet! du legst dich immer wieder mit leuten an und/ oder kommst immer wieder mit abenteuerlichen behauptungen*), und wenn dann mal jemand nach einer quelle fragt oder gar KRITISCH!! wird (wie zb ULI-PAUL) dann unterstellst du ihm dreist, dass er doch mal bitte genau lesen soll!!
oder kommst ihm "TAKTVOLL" mit seinem "EGO"
du hast mir ja zu dem thema hier endlich auch ein paar quellen genannt,die zeigen aber auch, dass du sie nicht richtig verstanden hast: dort steht allerdings nur, das HF aus handys die hirnströme beeinflusst, und im extremfall eine erwärmung des gewebes verursacht, dies kann natürlich auch die zellen, bzw die DNA verändern.
das habe ich auch nie in frage gestellt, sondern, die reaktion der menschen auf einen mast und das diese oft unnötig hochgepuscht wird!
das führt dann schnell zu placeboeffekten!
. aber in den studien ist KEINESFALLS von lasern und alpha/betastrahlern die rede!
und auch nicht, das man unabdingbar krank oder impotent wird!!
nur, halt,das man es nicht 100% ausschliessen kann und das es weiterer forschung in dieser richtung bedarf!
damit man endlich konkrete ergebnisse hat!
vor allem auch, das zwischen einzelnen zellen und einem lebenden menschen noch grosse unterschiede bestehen, vor allem was die thermik anbelangt!
siehe auch : http://www.bfs.de/elektro/hff/wirkungen.html
solange aber wird weiter von den medien in BEIDE richtungen gehetzt, und das volk mehr und menr VERUNSICHERT!
das kann auch schnell in die hose gehen:
entweder kommt irgendwann eine art "panik" im volk auf,
und die akzeptanz gegenüber neuen technologien schwindet allgemein,
oder das volk nimmt einfach niemanden mehr ernst!
ich habe auch NIE behauptet, das röntgenstrahlung als EINZIGE strahlung ionisiert!!!
sondern "nur", dass sie halt ionisiert!
also lies gefälligst SELBER mal vernünftig!
und geb nicht überall deinen SENF hinzu, nur um des SENF HINZUGEBENS WILLEN!!!
bleib mal bitte auf'm boden!
sonst macht dies ganze (an sich sehr gute forum ) KEINEN SPASS MEHR!
dann ist nur eine frage der zeit,
das aus dem ALLMÄCHTIGEN ,ALLWISSENDEN ambassador ein EINSAMER ambassador wird!!
weil die leute hier alle laufen gehen!
egal welches thema auch, egal, mit welchem user auch, es entartet immer häufiger in eine ENDLOSDISKUSSION MIT DIR! weil deine worte UNANTASTBAR SIND!!!
wessen EGO wird da also angepinkelt? ...HMM?

*)

-wasserbrücke: "mega-ice", programmierbares HV-feld , technologie von 2250... -QUELLEN : du hast also zugang zu geheimen nasa dokumenten?????
und deine heimanschrift heisst area-51 ?
glaub ich dir sofort!!!


-frostdruck: " wasserdiesel": ab zum nächsten schrottplatz, 'n "passenden motor besogt, und dann hücksdiflücks umgebaut!!
dann reden wir weiter!!

-carnot : "Kavitations-Implosions-Explosions Reaktion" .....HAAAAIDIDLDEI!!!!
wo ist da denn was implodiert?...
......aber bestimmt nicht da, wo es sollte!!!!
hab nicht die zeit , die anderen "higlights" noch aufzuzählen, sorry!!
wenn du mit solchen kühnen behauptungen herumwirfst und KEINE beweise liefern kannst, musst du dich nicht wundern, wenn dich KEINER ernst nimmt!
denn gerade GEBILDETE user schlucken nicht willig alles, was sie verzapft kriegen!
und nun beweis mal was du sagst!!
anstatt den armen server hier voll zu tippen:

AB IN DIE WERKSTATT!!!!!!
dann sehen wir uns wieder!

VORHER WERDE ICH MIR DIR GEGENÜBER JEDEN WEITEREN KOMMENTAR SPAREN!!

tut mir leid, darling,
aber einer muss hier einfach mal deine NOTBREMSE ziehen!
sonst entartet das hier in billigem boulevard-klatsch!
nimms nicht persönlich!

dein robby


Zuletzt bearbeitet von Robert-Diart am Mo Nov 19, 2007 12:26 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ambassador



Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 756

BeitragVerfasst am: Fr Nov 16, 2007 8:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Robby,

weisst Du, wann ich das letzte Wort habe?
Wenn meinem Gegenüber mit seinem Latain am Ende ist, nicht ich.
Und warum habe ich wohl meistens eine Antwort parat? Ganz einfach: Weil ich es WEISS!
Die Obszönitäten lasse ich hier mal weg, aber zum Betreff "Einsamkeit" kann ich Dir gerne etwas sagen.
Ja, ich fühle mich einsam, aber das hat einen Sch... mit Dir oder diesem Forum zu tun. Ich habe 10 Jahre lang Rock-Konzerte gegeben, von Astorga bis Berlin, von Amsterdam bis Opole. Was glaubst Du, wie nötig ich es habe, mir in diesem FORUM einen ST..... zu holen???
Einsam fühle ich mich, weil ich in Mitten von seelenlosen Robotern lebe, bei denen ich jede Reaktion vorhersehen kann. Ich fühle mich so, weil ich Dinge sehe, die Du nicht sehen kannst oder willst. Weil ich genau weiss, warum jemand wie reagiert, und warum. Was glaubst Du, was das für ein Gefühl ist!?
Ich soll alles erstmal bauen, was ich an Wissen veröffentliche?
Soll ich vielleicht auch ein Raumschiff mit Anti-G-Antrieb vorbauen, nur weil ich weiss, wie es geht?
Bitte ich Dich darum, einen Handy Sendemasten zu bauen, bovor ich Dir glaube, dass er unschädlich ist?
Wie war das?
Zitat:
Beruf: Techniker-Konstrukteur
Interessen: Elektronik, Physik, "freie"-(unbekannte)Energieformen und deren Nutzung

Ich habe angefangen mit reiner Nullpunktenergie. Als ich gemerkt habe, dass das niemand verstehen kann oder will, bin ich auf die kalte Fusion zurückgegangen. Aber auch das war allen ein Hokuspokus. Also habe ich es mit 8. Klasse Physik versucht...Thermodynamik...aber selbst das war allen zuviel. Keiner hat den simplen Scheiss verstanden, den ich versucht habe zu erklären?
KAVITATIONS IMPLOSION EXPLOSION?
Lachhaft?
Was folgt denn auf eine Kavitationsbildung?
IMPLOSION!
Was folgt auf Implosion?
EXPLOSION!
Die Wahrheit ist, dass die Menschen nicht mehr in der Lage sind, 2 Gedanken gleichzeit im Kopf zu behalten, wobei andere Spezies, sogar auf diesem Planeten, wenigstens 14 Gedanken gleichzeitig im "Kopf" behalten können, und diese Spezies hält der Mensch für DUMM und SCHLACHTENSWÜRDIG.
Und noch etwas: Meine Worte sind sicher nicht unantastbar, aber bevor Du irgendetwas ablehnst, denozierst oder verurteilst, solltest Du Dir doch sicher sein, dass Du das nicht aus purer Rechthaberei, sondern aus gutem Gewissen und Wissen machst. Du interessiertst Dich für freie Energie und bist Techniker und Konstrukteur? Dann mach etwas!
ZPE hebt Dich nicht an?
Kalte Fusion heb Dich kein Bisschen an?
Energie aus der Umgebungswärme ist Dir egal?
Und Du willst interessiert sein an freier Energie?
Ich brauch weder das Forum hier, noch sonst irgendeine Anerkennung.
Aber ich kann Dir versprechen, dass niemand sonst kommen wird und dieses Wissen vermitteln kann, so anmaßend es für Dich klingen mag.
Es gibt andere Menschen, ja, aber die werde nicht in dieses Forum kommen, darüber sein Dir gewiß.
Kontaktiere mich per PM oder sonstwas. Mir geht es am A... vorbei, ob jemand Notiz davon nimmt oder nicht. Als ich meinen Weg anfing zu beschreiten, wäre ich froh gewesen, hätte mir jemand Antworten geben können. Jetzt weiss ich...und erkenne, dass es diese Welt nicht Wert ist, gerettet zu werden.
Der Cound Down läuft...seit 2003. Zu spät ist es so oder so.
Und am Ende wird niemand mehr da sein, den Ihr fragen könnt....nur noch Einsicht. Aber zu spät ist zu spät.

Aaron
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert-Diart



Anmeldedatum: 12.11.2003
Beiträge: 372
Wohnort: Dremmen (Aachen)

BeitragVerfasst am: Fr Nov 16, 2007 9:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

....... Ganz einfach: Weil ich es WEISS!...

na ja, das sagt mir genug......

app bauen, was du weisst:
dann behaupte es doch einfach nicht!
wenn du es nicht belegen kannst.
dann pupt dich auch niemand falsch an!
ich behaupte ja auch nicht, dass ich mit'n gleitschirm zum mond fliegen kann, solange ich es nicht demonstrieren kann.

app handymast: komm vorbei, dann zeige ich ihn dir!

geh mal`gut einen trinken und komm unter leute, wie auch immer, das wird dir AUF JEDEN FALL gut tun!
das ist definitiv das grösste problem der modernen "SEELENLOSEN ROBOTER" :
sie sind besonders in mitteleuropa und anderen "hochentwickelten" industrieländern alle sozial schwerstens gestört, weil sie nicht mehr unter 4 augen kommunizieren können!
die rennen alle nur vollautomatisch dem geld hinterher
da geb ich dir recht!
übrigens, ich mag auch sehr open air rock konzerte!
aber das lass hier mal bei seite!
weil es hier wirklich nicht hin gehört.
so ich gehe jetzt raus inne rockkneipe!! :
www.legendary-cafe.de
da verirren sich auch schon mal ein par bastler...
bis später..

P R O S T
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ambassador



Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 756

BeitragVerfasst am: Sa Nov 17, 2007 10:58 am    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
na ja, das sagt mir genug......
...und mir auch eine ganze Menge über Dich.
Zitat:
dann behaupte es doch einfach nicht!

Es gibt offensichtlich einiges, was die meisten noch nicht verstanden haben bzw. wo sie falsche Vermutungen anstellen, nämlich in erster Linie der Grund dafür, warum ich überhaupt poste.
Ich poste nicht, weil ich Anerkennung oder Bestätigung brauche.
Ich poste nicht, weil ich neue Theorien aufstellen will.
Ich poste nicht, weil ich die Physik auf den Kopf stellen will.
Ich kam her, weil ich annahm hier technisch versierte und experimentierfreudige Menschen mit klarem Blick und offenem Geist zu finden, die mit helfen, diese Technologie hervorzubringen...unter die Mensch, in die Medien...eine Technologie, die ein glühender Nagel im A... der Billionen-schweren Energiekartelle ist, die selbst aus dem Ver-Venus-en dieses Planeten noch Kohle ohne Ende machen. Ich gebe die Informationen weiter, damit die Menschen die Dinge replizieren, bevor sie wieder patentiert bzw. unterbunden werden. Du interessierst für freie Energie? Woher nimmst Du Informationen? Aus einem Taschenbuch für 29,95 EU, welches eh nur zusammenfasst, was längst im Internet kursiert?
Ich gebe die Informationen frei heraus, ohne eine Gegenleistung zu erwarten, nur in der Hoffnung, dass sich doch mal jemand die Zeit nimmt und IRGENDWAS...ganz egal welches Ding...repliziert, aber alles was ich zu hören bekomme ist: "Mach es mir doch erstmal vor!". Es hat nicht jeder alle Mittel zur Verfügung, doch der eine oder andere wird sicher in der Lage sein, das eine oder andere zu replizieren, weil er Metall bearbeiten kann, weil er elektronische Messmittel zur Verfügung hat, weil er mit Motoren hantiert.
Résumé:
Der einzige hier, der überhaupt etwas versucht hat, war Rue.
Den Rest hat nicht eine einzige der vielen aufgezeigten Möglichkeiten angehoben. Jeder verlangt, dass ich die Information erstmal beweisen muss, indem ich zu jedem Thema alles baue und vor ihn hinstelle, und dann wird man mir gnädigerweise glauben.
Meine letzte Arbeitswoche dauerte vom Montag, dem 5.11. bis gestern und hatte 126 Arbeitsstunden. Es ist nicht gerade die beste Zeit für Bastelei für mich.
Im Grunde hast Du recht. Es ist ruhiger geworden hier, und ich denke auch, dass das unter anderem meine Schuld ist.
Es wird wirklich Zeit für mich, ein Résumé zu ziehen und zu bewerten.
Im nun vergangenen halben Jahr hat ein einziger überhaupt etwas versucht. Der Rest...sofern er an der Thematik "freie Energie" und an der Zukunft dieses Planeten interessiert ist, wartet, bis jemand eine Maschine vor seine Füsse stellt...zum verkauf. Und es hat nicht den Anschein, dass sich daran etwas ändern wird. Also muss ich mir wohl eingestehen, dass jegliche versuchte Erklärung und Motivation nicht gut genug war, und ich gescheitert bin.
Eines muss ich Dir noch zugestehen. Dir merkt man an, dass Du kein TV schaust. Du kannst einen Schritt zurück machen und erkennen, was viele andere nicht erkennen. Du siehst, wie die Menschen "roboten". Kannst Du es ihnen erklären? Ich sehe, was ihr tut, was ihr nicht sehen könnt, warum ihr es nicht sehen könnt, und wie ihr reagiert. Kann ich es euch erklären? Komm mal zur Ruhe, geh noch ein paar Schritte zurück, und Du wirst erkennen, wo ich stehe und was ich sage.

Aaron
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert-Diart



Anmeldedatum: 12.11.2003
Beiträge: 372
Wohnort: Dremmen (Aachen)

BeitragVerfasst am: Sa Nov 17, 2007 3:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

"Mach es mir doch erstmal vor!". Es hat nicht jeder alle Mittel zur Verfügung"

= eine der zahlreichen STANDARDAUSREDEN in solchen fällen!!

"Meine letzte Arbeitswoche dauerte vom Montag, dem 5.11. bis gestern und hatte 126 Arbeitsstunden. Es ist nicht gerade die beste Zeit für Bastelei für mich."

......aber REICHLICH zeit zum "KAMPFTIPPEN" !!!

nein, ich kann nicht mehr!

ICH HABE FERTIG !!!

ich kapituliere... 1:0 FÜR DICH....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ambassador



Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 756

BeitragVerfasst am: Sa Nov 17, 2007 4:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
......aber REICHLICH zeit zum "KAMPFTIPPEN" !!!

Ja, diese Zeit habe ich mir genommen, trotzdem. Und es war nichts als Verschwendung.

bye...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert-Diart



Anmeldedatum: 12.11.2003
Beiträge: 372
Wohnort: Dremmen (Aachen)

BeitragVerfasst am: Sa Nov 17, 2007 5:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

das stimmt allerdings!
ciao
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ambassador



Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 756

BeitragVerfasst am: Sa Nov 17, 2007 5:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja...auch ich lerne hin und wieder dazu. Und hier habe ich gelernt, dass den Menschen nicht zu helfen ist, und meine Erkenntnis absolut richtig war.
Du hast keine Ahnung, was Euch bevor steht, aber angesichts der Tatsache, dass Ihr nicht im Stande seid zu lernen, ausschliesslich vorprogrammierten Pfaden folgt, und euer Ego über Euer SEIN hinausgeht, scheint alles korrekt zu laufen. Die Erde wird sich schütteln, und den Bazillus MENSCH loswerden.
Es lag in Eurer Hand...bis heute.
Es wird niemand kommen, der Euch schützt, niemand, der Eure Existenz bewilligt, und niemand, der Euch irgendwie helfen wird.
Party und Bar? 2010 ist Zapfenstreich.
Du wirst Dich an meine Worte erinnern.
Ich bin weg...aaaaaaaaaaaaaaaabbb............JETZT
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert-Diart



Anmeldedatum: 12.11.2003
Beiträge: 372
Wohnort: Dremmen (Aachen)

BeitragVerfasst am: Sa Nov 17, 2007 7:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ach der MESSIAS höchst persönlich!

und ich hab`s die ganze zeit nicht geschnallt!

mann bin ich doof!!!!!!
AAAAUUUUAAAA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Hochfrequenz Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 2 von 6

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


CrackerTracker © 2004 - 2018 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de