forum.hcrs.at Foren-Übersicht forum.hcrs.at
Freier Gedankenaustausch zur
HCRS Home Labor Page

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Mini-Romag-Generators

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Magnetismus
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stefan Helmert



Anmeldedatum: 02.06.2004
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: So Okt 16, 2005 4:09 pm    Titel: Mini-Romag-Generators Antworten mit Zitat

Hallo,

HC beschreibt doch, dass er beim Bau des Mini-Romag-Generators das Problem hat, dass Mica nicht bei 93°C schmilzt.
Ich habe gehört, da gäbe es noch einen Kunststoff der die gleichen diamagnetischen Eigenschaften wie Glimmer hat, aber eben so eine geringe Schmelztemperatur. Nur weiß ich leider nicht die Bezeichnung diese Kunststoffes.
Wer mehr darüber weiß, kann hier Beiträge dazu schreiben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
Arepo76



Anmeldedatum: 22.04.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Di Apr 22, 2008 8:41 am    Titel: Glimmer Antworten mit Zitat

Ich bin beim Stöbern dazu gekommen mich über Glimmer zu informieren.
In Kondensatoren wird Glimmer eingesetzt bei Hochfrequenten Anwendungen.
Auch im Hifi Bereich wird die Wiedergabetreue von Glimmerkondensatoren geschätzt. Da kostet ein entsprechend großer Kondensator bis zu 500€.

Aus Glimmer wird auch hitzebeständiges Glas hergestellt. Glimmerpigmente zum malen gibt es auch.

Wenn kein passendes Glimmerglas gefunden wird, könnte auch mit Pigmenten ein Lack angesetzt werden denke ich mir.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert-Diart



Anmeldedatum: 12.11.2003
Beiträge: 372
Wohnort: Dremmen (Aachen)

BeitragVerfasst am: Di Apr 22, 2008 3:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

hallo Arepo76, hallo Stefan Helmert !
mit "mica" sind tatsächlich glimmer gemeint, aber es gibt sie eben auch in kunststoff und teilweise in glas gebunden! dünne glimmerblättchen lassen sich aber in gewissem masse auch biegen, mann muss eben sehr vorsichtig sein.
es gibt auch eine glimmerartige keramiksorte, nahmens " MACOR"
das zeug ist aus speziell rekristallisiertem glas hergestellt, und ist zerspanbar, man kann sogar gewinde darin schneiden!
allerdings schneidet das material auch sehr hässliche löcher ins eigene KONTO!!
ein block so gross wie eine zigarettenpackung kostet ca 200-300 euro!
siehe auch:
http://www.industrie-keramik.de/
http://www.hasapro.de/keramik.html
http://en.wikipedia.org/wiki/Macor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Magnetismus Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


CrackerTracker © 2004 - 2020 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de