forum.hcrs.at Foren-Übersicht forum.hcrs.at
Freier Gedankenaustausch zur
HCRS Home Labor Page

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Perpetuum mobile
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Esoterik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Zhero



Anmeldedatum: 24.06.2006
Beiträge: 82
Wohnort: m.city

BeitragVerfasst am: Mo Nov 20, 2006 10:23 pm    Titel: Perpetuum mobile Antworten mit Zitat

Nach langer Zeit ist mal wieder so weit ich habe mal wieder ein Thema das ich sehr interesannt finde und zwar ... das Perpetuum mobile

Verschiedene >Forscher bestreiten zwar immer noch das es kein Perpetuum mobile gibt und auch diverse andere Klügere Köpfe haben sich daran schon die Zähne ausgebissen aber ich bin da anderer Meinung.Im endeffekt is es eigendlich ganz simple aber hier erst mal eine kleine Anregung

http://www.freenet.de/freenet/wissenschaft/pm_specials/perpetuum/index.html#22920659

Wenn der eine oder andere das gelesen hat wir immer noch denken das es kein Perpetuum mobile gibt aber kommen wir nun zu mir !! Was ist mit dem Univerum und dem damit Verbundenen Urkanall !! Dieser hat evnt. Statt gefunden aber wenn dann läuft seitdem immer das selbe Programm ab.
ich will damit nur sagen das es sehr wohl eine möglichkeit gibt die physikalischen Gesetze zu brechen doch eigendlich verstehen wir zu wenig davon - der Mensch um sowas zu behauptetn oder? - Wenn uns alles klar ist könnte man behaupten das man ein Perpetuum mobile nicht bauen kann.
denkt mal darüber nach.
_________________
du kennst das Bekannnte, doch das Unbekannte kann dich bekehren...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
fricky



Anmeldedatum: 10.08.2006
Beiträge: 51
Wohnort: Planet Erde

BeitragVerfasst am: Do Nov 23, 2006 10:22 am    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
das es sehr wohl eine möglichkeit gibt die physikalischen Gesetze zu brechen


Nein! Diese Möglichkeit gibt es ganz sicher nicht. Wir können höchstens nach und nach erkennen, dass manche physikalischen Gesetze ganz anders sind, als wir bisher glaubten zu wissen.

Zitat:
eigendlich verstehen wir zu wenig davon - der Mensch um sowas zu behauptetn oder?


Genau das ist das Problem.

Zitat:
Wenn uns alles klar ist ...


Schön, und wer sagt uns, wenn das soweit ist??? Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zhero



Anmeldedatum: 24.06.2006
Beiträge: 82
Wohnort: m.city

BeitragVerfasst am: Do Nov 23, 2006 4:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

immer diese Pessimistem Very Happy !!!
ich glaube schon das irgendwann ein Mensch das 1. Perpetuum mobile baut
_________________
du kennst das Bekannnte, doch das Unbekannte kann dich bekehren...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
fricky



Anmeldedatum: 10.08.2006
Beiträge: 51
Wohnort: Planet Erde

BeitragVerfasst am: Do Nov 23, 2006 4:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
immer diese Pessimistem Very Happy !!!
ich glaube schon das irgendwann ein Mensch das 1. Perpetuum mobile baut

.... ich habe auch nie gesagt, dass ich das nicht glaube. Cool

Nur, wenn es doch mal soweit kommen sollte, dann nicht, weil jemand ein physikalisches Gesetz gebrochen hat, sondern weil jemand ein neues Gesetz entdeckt hat, das bislang unbekannt war.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffen



Anmeldedatum: 22.12.2006
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: Do Dez 28, 2006 8:57 pm    Titel: hallo.... Antworten mit Zitat

hallo,

wobei man sagen muss, dass ein PM laut definition der physik energie aus dem nichts erzeugt und darum wird sich die physik auch immer drehen ........ womit sie auch recht hat.........von nichts kommt nichts.....

es wird halt neue arten der energiegewinnung geben, die es jetzt angeblich wegen den energiekonzernen nicht geben "darf", aber wohl früher oder später geben muss...... oder wie seht ihr das??
Rolling Eyes

und mit dem physikalischen gesetz brechen............
tja, ein bedeutender physiker hat mal die weisheit mit dem geschlossenen system losgelassen......... aber kann man systeme "absperren"??

ich denke mal, auch grosse physiker könnten sich mal täuschen, oder??
nämlich genau das ist der satz, warum ein PM angeblich unmöglich ist.....

einstein hatte damals auch sachen losgelassen, was sich später als eselei rausstellte, alles im menschlichen bereich..........( meines wissens nach)

auch physiker sind nur menschen *g*

MfG

Steffen Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fricky



Anmeldedatum: 10.08.2006
Beiträge: 51
Wohnort: Planet Erde

BeitragVerfasst am: Do Dez 28, 2006 10:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
dass ein PM laut definition der physik energie aus dem nichts erzeugt


wer weiss, vielleicht ist das ja genau der Punkt, dass es einfach nicht NICHTS gibt, und NICHTS doch immer irgend ETWAS ist. Dann könnte Energiegewinnung aus "nichts" gehen, es müsste dann nur die Definition für NICHTS neu formuliert werden (ok Gabi. dann nennen wir's eben Äther) Cool

Gruss, und guten Rutsch, Fricky.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffen



Anmeldedatum: 22.12.2006
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: Fr Dez 29, 2006 4:51 am    Titel: rehi.... Antworten mit Zitat

des is ein geiler gedankengang.........klar, was is NICHTS??? NICHTS gibt es NICHT..........darum heisst es ja vielleicht NICHTS von NICHT.....*lol*

das NICHTS gibts doch bei der "unendlichen geschichte".....*g*, wenn
ich mich nicht täusche, oder hatten die es nirwana genannt........

es gibt "NICHTS neues" oder "NICHTS passiert", aber so hat alles seine definition, zumindest für fast alles auf der welt und bisschen darum......

selbst wenn man energie aus magneten gewinnt, kann man nicht sagen, die energie kommt aus dem NICHTS, sondern das ist halt dann die KRAFT der magneten.

in diesem sinne

auch guten rutsch und en gutes neues jahr

MfG

Steffen Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffen



Anmeldedatum: 22.12.2006
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: Do Jan 04, 2007 8:31 pm    Titel: hallo....... Antworten mit Zitat

hallo,

ehrlich gesagt würde ich am liebsten die produktion eines PM aufbauen, wenn auch nur als spielzeugform, aber habe im moment nicht die möglichkeiten, sprich platz, werkzeug und vor allem mitstreiter,
die anscheinend sehr schwer zu finden sind........ Rolling Eyes

..........dass man dann mal einen prototypen bauen kann und damit in serie............

einfach mal abwarten, vielleicht kommt ja bald hilfe.....*g*

MfG

Steffen Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
etnie



Anmeldedatum: 01.03.2006
Beiträge: 15
Wohnort: Bern

BeitragVerfasst am: Di Jan 23, 2007 8:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Steffen, du behauptest allen ernstes, das du ein Perpetum Mobile bauen kannst und das einzige das du daraus machen willst, ist ein Spielzeug? Das hört sich aber nicht sehr realistisch an...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steffen



Anmeldedatum: 22.12.2006
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: Di Jan 23, 2007 10:57 pm    Titel: @etnie Antworten mit Zitat

hallo,

naja, bei einem guten PM kannst das ganze ja aufteilen in spielzeug und natürlich auch als generator mit energiegewinnung......

hier hab ich halt mal von dem spielzeug gesprochen............


MfG Steffen Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
etnie



Anmeldedatum: 01.03.2006
Beiträge: 15
Wohnort: Bern

BeitragVerfasst am: Di Jan 30, 2007 5:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Und auf welchem Prinzip beruht dein PM? Magnetismus, Schwerkraft, Energiewellen von Aldebaran Wink ???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steffen



Anmeldedatum: 22.12.2006
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: Mi Feb 07, 2007 1:30 am    Titel: hallo....... Antworten mit Zitat

auf was?? in meiner ansicht gehen nur die zwei möglichkeiten.........
was die mechanik betrifft.........

mal so mal so??? grinnnnssss.......


Lg

Steffen Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffen



Anmeldedatum: 22.12.2006
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: Do Feb 22, 2007 11:37 pm    Titel: .......................... Antworten mit Zitat

..........wie aussieht, scheint auftriebskraft auch noch zu gehen................... Rolling Eyes

bitte ned für gössenwahnsinnig erklären *lol* Smile


MfG

Steffen alias Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
George Green



Anmeldedatum: 28.02.2007
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: Mi Feb 28, 2007 7:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gläubige,
ein Perpetuum Mobile ist unmöglich!
Nicht weil man keine Energie von NICHTS herstellen kann, sondern weil es das "Nichts" nicht gibt!
Also kann man nicht etwas erzeugen aus etwas, was es nicht gibt, das ist logisch, "Nichts" gibt es nicht,
das Perpetuum Mobile ist also nicht möglich weil man zuerst einmal "NICHTS" erfinden muss!
Überall ist immer Irgendetwas, auch wenn wir davon im Entferntesten keine Ahnung haben wir eingebildete "Fastnichtse" wir!
Also überlegt besser wie man Energie aus Abfall gewinnen kann oder sonstwas, aber versucht
um Gottes Willen nicht "Nichts" zu erfinden!
Daran ist bis jetzt Jeder gescheitert.

Viele Grüße und viel Erfolg,
George
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kai



Anmeldedatum: 02.04.2006
Beiträge: 23
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Do März 01, 2007 7:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da muss ich wiedersprechen:
Ich habe mal irgendwo gelesen das 'Nichts' mit der 'unendlichen Vielfallt' gleichzusetzen ist. Kann mich nicht mehr genau daran errinern, erschien mir damals aber sehr logisch. Damit wurde versucht den Anfangszustand des Universums zu erklären...
Wenn jemand weiß was ich meine kann er das vielleicht noch genauer beschreiben, will statt was falsches lieber nichts mehr erzählen.

mfg Kai
_________________
Der Denker ohne Paradox ist wie der Liebende ohne Leidenschaft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Esoterik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter
Seite 1 von 12

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


CrackerTracker © 2004 - 2017 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de