forum.hcrs.at Foren-Übersicht forum.hcrs.at
Freier Gedankenaustausch zur
HCRS Home Labor Page

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Zeit wird durch Geschwindigkeit definiert

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Esoterik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Zhero



Anmeldedatum: 24.06.2006
Beiträge: 82
Wohnort: m.city

BeitragVerfasst am: Mi Jun 28, 2006 10:03 pm    Titel: Zeit wird durch Geschwindigkeit definiert Antworten mit Zitat

Das Licht braucht von der Sonne bis zur Erde 8 minuten also 8*60 sekunden mal 300 000 kilometer pro sekunde also entspricht die Entfehrnung von der Erde bis zur Sonne 480*300 000 kilometer. also kann man sagen das diese Strecke von 480*300 000 tausend kilometer in 8 minuten zurückgelegt wird und das bedeutet das diese Strecke durch die Geschwindigkeit des Lichtes definiert wird denn ansonsten würde das licht länger brauchen. - nur durch welche geschwindigkeit wird dann unsere Uhr beeinfllusst-_? ja durch die Geschwindigkeit der Erde denn die braucht 24 h für ein umdrehung. ALso kann auch Zentrifugalkraft Zeit beeinlussen . die Zeit die benötigt wird um einen Körper von der Anfangsgescwindigkeit x0 bis auf xx
zu bringen. Kann man also sagen das wenn man die Zeit beeinflusst auch die Geschwindigkeit beeinflusst. Doch was passiert dann wenn man die Zeit zurück dreht -- richtig nix --
_________________
du kennst das Bekannnte, doch das Unbekannte kann dich bekehren...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Jan ohne Plan



Anmeldedatum: 04.05.2006
Beiträge: 30
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Do Aug 03, 2006 11:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zeit ist Wirkung, Geschwindigkeit kommt durch Wirkung der Resultate vorheriger Wirkung zustande.

Ein Zurückdrehen der Wirkung in allen Konsequenzen ist wahrhaft unmöglich.
_________________
SPIRITUS IN SERVITUS ATOMIS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Esoterik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


CrackerTracker © 2004 - 2017 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de