forum.hcrs.at Foren-Übersicht forum.hcrs.at
Freier Gedankenaustausch zur
HCRS Home Labor Page

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Das realistischste Computerspiel
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Allgemeines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Silent_Reader



Anmeldedatum: 20.12.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Di Dez 20, 2005 12:31 am    Titel: Antworten mit Zitat

Das beweist aber lediglich, dass wir es nicht ausrechen können, aber nicht, dass dem kein Mechanismus, keine Regeln zu Grunde liegen. Die Unmöglichkeit die zu Erkennen (Unschärfe) heisst ja nicht, dass es keine (von uns nicht entdeckbaren) Regeln gibt. Und wenn man das ganze mal ein paar Dimension grösser denkt, also nur noch die Eigenschaften und Mechanismen von Systemen als kleinste Einheit betrachtet, so sind wir doch erschreckend genau in unseren Möglichkeiten Dinge vorher zu brechnen, bzw. deren Wahrscheinlichkeit. Wir gehen also mit Unwissen um, in dem wir die Logik der Wahrscheinlichkeiten benutzen um Realität annäherungsweise zu beschreiben. Deshalb denke ich persönlich, ist es auch sehr wahrscheinlich, dass es überall konkrete Mechanismen gibt, denn wir erkennen sie im Grossen, können Statistiken aufstellen und Vorraussagen machen. Deshalb schätze ich, dass das Nichteintreten des Erwarteten nicht eine Folge von "Zufall" ist (weil gerade irgendein Atom zerfällt) sondern mangelndes / unzugängliches Wissen (denn die Halbwertszeit kennen wir ja doch). Ich find viel geiler, dass die logische Schlussfolgerung für die Philosophie bedeuten muss: Wir haben keinen freien Willen und sind sind dazu verdammt zu wissen was wir wollen, aber nicht wollen zu können was wir wollen. Irgendwie paradox Smile

Der laplac'sche Dämon bestimmt mein Weltbild schon seit dem Physik LK im Gymi Smile Ich find die Vorstellung einfach nur abgefahren und irgendwie kann sie einen auch bekloppt machen l Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
smart



Anmeldedatum: 12.06.2004
Beiträge: 545

BeitragVerfasst am: Mi Dez 21, 2005 7:03 am    Titel: Antworten mit Zitat

Silent_Reader... genau wie eine Vorraussage. Wir wissen nur mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit, den Zustand des Atoms. Also können wir es auch mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit berechnen. Ich denke das ist wie mit dem Wetter. Da wir nie alle Daten haben können wir es nur ca. 3 Tage relativ genau voraussagen, aber wir können es vorhersagen, bevor es überhaupt eingetreten ist.

Mit den geistlosen Wesen die vorausbestimmte Handlungen vollziehen kann ich mich nicht anfreunden, obwohl ich eigentlich wissen müsste, das nach unserer Theorie auh das vorherbestimmt ist.
Aber ich habe zumindest den Eindruck, doch noch irgendwie bestimmen zu können was ICH machen will, auch wenn es nur der Eindruck bleibt, macht es mir Spaß hier zu diskutieren und das ist die Hauptsache!

Apropos Gehirn, ich hab mal gehört, das Forscher festgestellt haben, das man mit seinem Grips tatsächlich allein durch die Kraft der Gedanken Dinge verändern kann(das ist bewiesen). Vielleicht ist das Gehirn unsere Schnittstelle zum SYSTEM mit der wir es unberechenbar machen.

Auch Telekinese-Gedankenübertragung sind noch wenig erforschte Themen. Viellleicht sind sie Fiktion, aber vielleicht auch eine Wissenschaft die wir uns noch nicht auszumalen vermögen.
_________________
Es sind die Dinge hinter den Dingen die die Dinge geschehen lassen.
Smile
Mein Forum:
www.Smartsystem.de.tc
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de