forum.hcrs.at Foren-Übersicht forum.hcrs.at
Freier Gedankenaustausch zur
HCRS Home Labor Page

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Festo Rolle / Der Aufzug mit Gegengewicht
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Physik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Frank



Anmeldedatum: 22.01.2009
Beiträge: 401

BeitragVerfasst am: Di Nov 01, 2011 12:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Das ist aber Schmarrn, ...


Die Betonung lag ja auf "scheinbar". Bosch rechnet sich so manche Anwendungsfälle schön.



Zitat:
Klar verbessert sich das Trägheitsverhältnis zur bewegten Masse, weil es zu der des Rotors dazuaddiert werden muss. Aber elektrisch stimmt das nicht, da wirkt die Bremse wie eine zusätzliche, rotatorische trägheit, die beschleunigt und verzögert werden muss.


Ist doch mein Reden. Aber erklär das mal den technischen Mitarbeitern der Boschvertretungen. Den gleichen Fehler habe ich übrigens auch schon in den Unterlagen (Kataloge, Auslegungsprogramme) bei anderen Herstellern gefunden. Wahrscheinlich schreibt da einer vom anderen ab.
_________________
MfG Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Artur_X



Anmeldedatum: 18.05.2010
Beiträge: 191
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: Di Nov 01, 2011 9:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also mit etwas Nachdenken kommt man ja schon drauf : das ist eigentlich einleuchtend, auch ohne "Schieben" des abwärts gehenden Gewichts.

Nehmen wir an, der Motor beschleunigt die Gewichte mit 1 m/s*2 und beide wiegen je 50 kg. Dann zieht das eine Gewicht mit 450 N nach unten und das andere mit 550 N (aus 9,81 machen wir 10). Das ist zur Nullage (500 N) zweimal das gleichsinnige Moment und die addieren sich bekanntlich. Wie beim klassischen Wasserhahn, mit den zwei Flügeln.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Physik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


CrackerTracker © 2004 - 2020 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de