forum.hcrs.at Foren-Übersicht forum.hcrs.at
Freier Gedankenaustausch zur
HCRS Home Labor Page

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kann festplatte IN einem CRT-Fernseher platziert werden ?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Magnetismus
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lain



Anmeldedatum: 10.05.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Sa Mai 10, 2008 4:14 pm    Titel: Kann festplatte IN einem CRT-Fernseher platziert werden ? Antworten mit Zitat

Hallo an alle,

ich habe eine zugegebenmassen etwas ungewoehnliche Frage, aber ihr scheint Magnetismus-Profis zu sein, also koennt ihr mir vielleicht helfen.

Ich habe mir naemlich einen sehr rudimentaeren "Festplatten-Recorder" selbst zusammenbaut (habe ein Kit geschenkt bekommen).
Leider ist das Ding sehr unansehnlich und recht gross, und neben oder auf dem Fernseher ist kein Platz mehr.
Daher wuerde ich es am liebsten IM Fernseher verschwinden lassen (IR-receiver fuer Fernbedienung lege ich einfach nach aussen). Habe die Abdeckung vom Fernseher abgenommen, und Platz waere genug; die CRT-Roehre nimmt nur einen kleinen Teil vom Freiraum ein.

Meine Frage ist nun, ob die Strahlung im CRTs die Festplatte beschaedigen koennte. Die Roehre selbst wird wahrscheinlich nicht soviel Roentgenstrahlung produzieren; was mir aber Sorgen macht ist die Entmagnetisierungsspule, die soviel ich weiss beim Einschalten einen recht starken Impuls ausschickt ("DeGaussen nennt man das, glaub ich).
Koennte dieser Impuls der Festplatte schaden ? (sie waere ca 20 cm von der Spule entfernt an der Innenwand vom Fernseher befestigt. Fernseher ist ca 3 Jahre alt, Platte ist nagelneu, ein 750 GB Seagate).

Besten Dank im Voraus!!

Lain
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andi



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 1925

BeitragVerfasst am: Sa Mai 10, 2008 7:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Profis ist wohl etwas hoch gegriffen. Wie stark das Magnetfeld von dieser Spule weiß ich z.b. nicht, und ich weiß auch nicht wie empfindlich Festplatten darauf reagieren.
Z.b. in neueren Festplattenrecordern, die kann man ja auch unmittelbar in der nähe zum Fernseher platzieren ohne das sie deswegen kaputt gehen.

Schon mal daran gedacht das Ding z.B. in ein altes HiFi-Geräte-Gehäuse vom Schrott zu bauen? Eisenbelch hilft beim Abschirmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kugelblitz



Anmeldedatum: 10.08.2006
Beiträge: 179
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Di Mai 13, 2008 7:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nimm zuerst eine festpaltte die du nicht meht brauchst und probier mal aus.

Wie heißt das Festplatten-Recorder - Kit?
_________________
Alles sind Schwingungen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Magnetismus Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


CrackerTracker © 2004 - 2020 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de