forum.hcrs.at Foren-Übersicht forum.hcrs.at
Freier Gedankenaustausch zur
HCRS Home Labor Page

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

so baut man ein BESSLER-RAD
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Physik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
werner100



Anmeldedatum: 26.07.2009
Beiträge: 787

BeitragVerfasst am: Do Feb 15, 2018 9:52 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Rol -

Versuchen kannst Du es. Sei aber nicht enttäuscht, wenn ich mich
hauptsächlich mit Fachargumenten befasse.

Ein Psychater, Bankier, Verhaltensratgeber oder Reisebegleiter bin ich nicht.
Und wohne tief im Wald und da bleibe ich auch.

Gruss
Werner
_________________
--------Es gibt keinen Energieverbraucher ---------
------------- der Energie verbraucht------------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Juniso



Anmeldedatum: 12.03.2018
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Di Mai 08, 2018 9:33 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube, da kommt keine Antwort mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner100



Anmeldedatum: 26.07.2009
Beiträge: 787

BeitragVerfasst am: Fr Mai 11, 2018 8:44 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo -
Glauben heisst nicht wissen aber hoffen - davon sind alle hier betroffen.
Da kommt immer noch etwas -bis alles beisammen ist.
Ich bleibe dran - der Plan liegt vor nun folgt die Praxis.

-----
Denke auch an die Alternative, das Modell anfertigen zu lassen -
weil mir das Zeit sparen könnte.
Wer mechanisch bewandert ist ,z.B. eine Lehre als Mechaniker durchlaufen
hat und über die nötige Werkstatteinrichtung mit Werkbank, Bandsäge,
Proxon-Fräser und Proxon,Tischbohrmaschine verfügt, könnte dies bei
entsprechnd vorhandener Freizeit und Interesse übrnehmen.

Von mir bekommt er die Werkstattzeichnung mit Bemassungen samt Funktionsbeschreibung.
Allerdings unter Zahlung einer Kaution (Verhandlungssache).
Bei erfolgreichem Nachbau nehme ich ihm das Gerät gegen Zahlung der
Selbstkosten ab und erstatte die Kaution.
Weitergehende Formen der Kooperation stehen dann offen.

Gruss
Werner
_________________
--------Es gibt keinen Energieverbraucher ---------
------------- der Energie verbraucht------------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Physik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


CrackerTracker © 2004 - 2018 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de