forum.hcrs.at Foren-Übersicht forum.hcrs.at
Freier Gedankenaustausch zur
HCRS Home Labor Page

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Elektrische Leistung -> Wärme
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Physik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Artur_X



Anmeldedatum: 18.05.2010
Beiträge: 191
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: So Okt 23, 2011 5:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:

Bei Deiner Analogie, dürfen auf einer Seite der Spule bereits
Gasteilchen eintrömen, während am anderen Ende, noch nichts
rauskommt. Damit hättest Du ja eine Stromdifferenz im Draht,
bzw eine Phasenverschiebung zwischen Ein- und Ausgang.
Interessanter weise, ist das aber grade nicht der Fall, wir haben
eine Induktivität aus einer Reihenschaltung vieler Induktivitäten
aufgebaut und dann die Phasenlage der Elektronen an den Anschluß-
punkten analysiert. Am Strom, konnten wir keine Phasendifferenz
feststellen, die Elektronen wandern synchron an jedem Punkt
der Leitung.

Gruß Dodes :wink:


Nun ist es ja so, dass sich die Elektronen in einem stromführenden Draht nur sehr langsam bewegen, unter 1mm/s. Was sich schnell bewegt, ist die "Druckwelle", die eine Elektron auslöst, das von einer Gitterstelle zur anderen hupst. Die breitet sich mit annähernd c aus.

Also wenn Du jetzt wirklich einen "Elektronenzähler" bauen willst, wird der an jedem Punkt denselben Wert anzeigen. Wie bei einer Gasströmung, wenn man die Molekule misst. Abweichungen davon kann es nur durch Druckauf- oder abbau an bestimmten Stellen geben.

Die Analogie hält also auch hier.

Gruß Artur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fredho



Anmeldedatum: 22.12.2007
Beiträge: 139

BeitragVerfasst am: Di Okt 25, 2011 2:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo
Siehe Google : Grundwissen: Energie des Magnetfeldes.
Oder auch: www.leifiphysik.de
_________________
fredho
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
UdoKessler



Anmeldedatum: 10.08.2008
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: Fr Okt 28, 2011 3:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@fredho

Danke für den Link. Leider werden dort meine Frage(n) nicht beantwortet.
Das Problem sind nicht die Berechnungen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fredho



Anmeldedatum: 22.12.2007
Beiträge: 139

BeitragVerfasst am: So Nov 06, 2011 5:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Sondern ???
_________________
fredho
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Physik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


CrackerTracker © 2004 - 2020 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de