forum.hcrs.at Foren-Übersicht forum.hcrs.at
Freier Gedankenaustausch zur
HCRS Home Labor Page

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kondensator selbst bauen!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Elektrotechnik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Steve



Anmeldedatum: 20.12.2004
Beiträge: 539

BeitragVerfasst am: Mi Dez 09, 2009 1:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte schon mal wo anders gepostet, daß ich mir zum Experimentieren mal aus Alufolie und Kopiererfolie einen schönen Folien-C gewickelt habe. Den habe ich dann an einer Kaskade aufgeladen. Die (angeblich) bis zu ca. 10 kV hat er ausgehalten.

Ich möchte jeden warnen, der damit rummacht, dat Zeuch !IS! jefährlich!

Leydener Flaschen für einen Marx... geringe Kapazität, hohe Spannung: müßte funktionieren, ist eher eine konzeptionelle Frage, welche Spannung die einzelnen Cs haben sollen und bei welcher Spannung die Funkenstrecken durchschlagen.

Da fällt mir noch spontan ein Witz zum Thema ein:
Frage an Radio Eriwan: stimmt es, daß Karotten die Potenz steigern?
Antwort Eriwan: Im Prinzip ja. Sie sind nur schwierig anzubringen.


(Leydener Flaschen sind auch schwierig anzubringen, denk ich)
_________________
Grüße, Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MickeyMaus



Anmeldedatum: 09.07.2007
Beiträge: 139

BeitragVerfasst am: Mo Feb 08, 2010 9:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Thaxx hat Folgendes geschrieben:
Leidener Flasche: eine PET-Flasche mit Wasser füllen (ein kleiner Löffel Salz hinein) und Draht hineinhängen
ein (etwas größer als die PET-Flasche) Gefäss ebenfalls mit Wasser füllen (ebenfalls ein kleiner Löffel Salz; Draht hineinhängen)
Die PET-Flasche in das andere Gefäss stellen.
Kosten: 0 Cent!
Flaschen liegen als Müll sogar in der Gegend
Wasser kommt gratis vom Himmel herunter
ein halbes Kilo Salz kostet ~ 30 Cent, ein kleiner Löffel davon 0,0x Cent (lassen wir das)


Sagt Dir der Begriff "Elektrolyse" irgendwas?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steve



Anmeldedatum: 20.12.2004
Beiträge: 539

BeitragVerfasst am: Do Feb 11, 2010 12:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Sagt Dir der Begriff "Elektrolyse" irgendwas?


Im Kondensator fließt - wie soll man sagen - der Strom zwar hinein und hinaus; aber mit Elektrolyse ist es nicht weit her, weil die Strommengen vergleichsweise gering sind. Zu befürchten ist höchstens etwas Korrosion an der Mittelelektrode; solange die Flasche nicht ganz luftdicht ist, braucht man vor Wasserstoffansammlungen keine Angst haben. (besonders, wenn ich hier den Verwendungszweck lese)
_________________
Grüße, Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steve



Anmeldedatum: 20.12.2004
Beiträge: 539

BeitragVerfasst am: Di März 02, 2010 2:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe vor knapp zwei Wochen auf dem Flohmarkt eine sehr alte Wimshurst Maschine erstanden (freu!).
Was mir aufgefallen ist - die Leydener Flaschen bestehen aus wirklich sehr dünnem Glas. Eigentlich logisch, wenn man überlegt, daß man durch geringe Wandstärken eine höhere Kapazität erreicht.

Mit Alu (oder ist das Zinnfolie???) bedeckt ist nur das untere Drittel der Gläser. Der Rest ist so bräunlich, nicht glasklar. Ich glaube, das ist Schellack, den man wegen der besseren Isolierung aufgetragen hat.
In einer alten Bastelanleitung hat man auch alles mit Schellack angepinselt. Ob das nötig oder hilfreich ist, keine Ahnung.
_________________
Grüße, Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Elektrotechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


CrackerTracker © 2004 - 2017 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de