forum.hcrs.at Foren-Übersicht forum.hcrs.at
Freier Gedankenaustausch zur
HCRS Home Labor Page

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

tesa spule schnel wikkeln. k0ndis woher??? dringgend!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Hochfrequenz
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ghetto kid



Anmeldedatum: 05.07.2008
Beiträge: 4
Wohnort: basel (4057 ghetto)

BeitragVerfasst am: Sa Jul 05, 2008 2:42 pm    Titel: tesa spule schnel wikkeln. k0ndis woher??? dringgend! Antworten mit Zitat

halo noch mal s ich hab nomal eine problem.
mein brother war grad weg mit kolegen.

in derer zeit hab ich mir sein elktronischen hv-genrator
gemuckt. da hab ichs an seine kleine tesla c0il ran gemacht.

ich hab vrohrer den neztrafo weggemacht.
dna hab ich an so batterie dran gehalten und nach paar sekunden
hat die spule gefacckelt. ich wolte es wieder ab machen.
aber es hat ei grossen knall gebumst und die kondis
ham auch gebrannt.

farge:
wo krieg ich wider welche her?????

wie knan ich schnell ne tc wikken?????
weil mein bro verkoppt mihc sicher wen ers sieht Crying or Very sad

aum gerator stand drauf.
DANGER!!! ZVS TECHNOLOGY!!!
VERY HAZARDOUS CURRENTS!!!

Input: 36VDC/Max. 80A
Output: Choose Your 0wn transformer
Primary Coil: 3+3 turns, max. 50A average on 25kHz
Output MAX. : 1.5kW
Min. input voltage: 6VDC

nochmal ne frage. was heist das in gross buchstabe????
_________________
live all together black'n'white
and rest in peace, man!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Denker



Anmeldedatum: 11.03.2008
Beiträge: 519
Wohnort: Bayern 91

BeitragVerfasst am: Sa Jul 05, 2008 7:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ghetto kid

Sag mal, hast du dich hier angemeldet um vernünftig zu diskutieren und Fragen zu stellen, oder nur um uns mit deiner schrecklichen Schreiberei auf die Eier zu gehen. Auf jeden Fall wirst du so keine vernünftige Antwort bekommen. Und "dringend" ist hier auch verboten für eine Antwort.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ghetto kid



Anmeldedatum: 05.07.2008
Beiträge: 4
Wohnort: basel (4057 ghetto)

BeitragVerfasst am: Sa Jul 05, 2008 9:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ah. is eh zu spät Evil or Very Mad
die tesla spulle darf ich nochmals wickeln¨ü und mei buder hat mich schon eins gekickt.
jetzt blutet es da Sad

ich tu in mal schocken mit seine eingene teil.
tun 1.5kw da reichen?

und ich muss ja schauen. wegen der rechtschreibnug.
oft vertipp ich mich.

muss lehren lanngsam schreiben.
_________________
live all together black'n'white
and rest in peace, man!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Denker



Anmeldedatum: 11.03.2008
Beiträge: 519
Wohnort: Bayern 91

BeitragVerfasst am: Sa Jul 05, 2008 10:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi ghetto kid
Was du hier machst, hat nichts mit schlechter Rechtschreibung zu tun, daß ist reine Verarscherei. wenn du das nicht sein lässt, wirst du nicht lange in diesem Forum sein. Dann wird dich der Admin rausschmeißen.
Deine Schreiberei ist nichts als Platzverschwendung. Ich glaube, du weißt was ich meine. Du bist nämlich garnicht so blöd wie du dich hier gibst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rue



Anmeldedatum: 17.05.2004
Beiträge: 335
Wohnort: Kärnten/Österreich

BeitragVerfasst am: Mi Jul 09, 2008 11:24 am    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:

tesa spule schnel wikkeln. k0ndis woher??? dringgend!

ales übba tesa spule gib da:

http://de.wikipedia.org/wiki/Tesa

knnst fertig kauf!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andi



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 1925

BeitragVerfasst am: Mi Jul 09, 2008 5:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nix kaufen, im Ghetto wird geklaut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sowasaberauch



Anmeldedatum: 09.04.2008
Beiträge: 833

BeitragVerfasst am: Mi Jul 09, 2008 8:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nee nee nicht geklaut, ist von Laster gefallen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
yoh_freaker



Anmeldedatum: 07.02.2008
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: Mo Jul 14, 2008 1:13 am    Titel: ..Dringend Antworten mit Zitat

Dringend geht mal garnicht.
2. Die Teslaspule von deinem Bruder is wie seine Frau.. nicht anfassen.
3. Im Forum ist in normalem Deutsch zu schreiben, also kein übba oder dringgend..
4. Experimente mit Hochspannung setzen elektrotechnisches Grundwissen voraus. Zitat: 'tesa spule schnel wikkeln' gehört da nicht dazu.
5.Anfragen genau schreiben: was, wann,wo, genauer Aufbau,welches Problem.
6. Dein Link http://de.wikipedia.org/wiki/Tesa führt zu einem Klebebandhersteller.
Der Erfinder heisst Tesla, nicht Tesa..

mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert-Diart



Anmeldedatum: 12.11.2003
Beiträge: 372
Wohnort: Dremmen (Aachen)

BeitragVerfasst am: Mo Okt 20, 2008 11:47 am    Titel: Antworten mit Zitat

...ob TESA-spulen oder TESLA-spulen,
bei EBAY gibt's sogar BEIDES ! *lol*
un noch wat: dat eine klebt, dat andere funkt !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hochspannungsboy



Anmeldedatum: 07.03.2009
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: So März 08, 2009 2:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Für einen einfachen Kondensator reicht ein Kasten Wasserflaschen aus Glas. Die Flaschen umwickelst du mit Alufolie, musst aber am Flaschenhals etwas Abstand zur Öffnung lassen. Innen füllst du die Flaschen entweder auch mit Alufolier oder mit Salzwasser. Das stellst du am besten her, wenn du Salz in heißem Wasser auflöst. Dann noch die Alufolie außen mit dem Salzwasser in der nächsten Flasche verbinden. Das ganze machst du bis zur letzten Flasche. Die schließt du dann an die Funkenstrecke, die erste Flasche an die Primärspule. Aber den Aufbau kennst du ja. Wenn nicht, auf:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/f/f4/Schaltbild_teslatransformator.png

und


http://de.wikipedia.org/wiki/Teslaspule

gibts weitere Infos.

Gruß, Daniel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Pruefziffer



Anmeldedatum: 07.08.2009
Beiträge: 6
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: So Aug 30, 2009 3:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hehe, voll krass konkret Alda, derbe zart. (Ich fand's lustig)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Hochfrequenz Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


CrackerTracker © 2004 - 2017 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de