forum.hcrs.at Foren-Übersicht forum.hcrs.at
Freier Gedankenaustausch zur
HCRS Home Labor Page

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Orgon, Wilhelm Reich, Kreiselwellen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Allgemeines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Denker



Anmeldedatum: 11.03.2008
Beiträge: 519
Wohnort: Bayern 91

BeitragVerfasst am: Mo Jul 14, 2008 10:09 am    Titel: Orgon, Wilhelm Reich, Kreiselwellen Antworten mit Zitat

Hallo

Mich interessiert schon seit langer zeit die Orgonenergie, deshalb bringe ich sie einfach mal so ins Gespräch.

http://www.orgon.de/

Warum aber bei Allgemeines und nicht Esoterik, werden sich die meisten fragen. mir ist das thema Orgon viel zu Realistisch. Deshalb kommt es hier hin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dere



Anmeldedatum: 19.11.2008
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: Fr Feb 27, 2009 2:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da ich meine, dass der Übergang zwischen physikalischen und esoterischen Dingen mitunter fließend ist, hier in Sachen
Schauberger mal ein Hinweis aus einer eher esoterischen Zeitschrift (Share International Heft 1/2 2009), hier untergliedert in Frage und Antwort des Herausgebers:

F: Laut dem Wissenschaftsmagazin New Scientist haben Wissenschaftler eine bisher unbekannte Radiostrahlung entdeckt, die das Universum erfüllt. Sie strahlt 6 mal stärker als alle astronomischen Quellen in diesem Frequenzbereich zusammen.
Die Forscher suchten eigentlich nach kleinen Veränderungen in der kosmischen Hintergrundstrahlung, nach dem Mikrowellenecho des Urknalls. Doch sie entdeckten etwas weitaus interessanteres: eine mysteriöse Radiostrahlung, deren Herkunft völlig unklar ist, die aber das Universum zu erfüllen scheint.
Die Astronomen nehmen an, etwas völlig neues entdeckt zu haben. Den NASA-Forschern zufolge konnte das Signal bisher noch nicht aufgefunden werden, da die auf der Erde installierten Teleskope dazu nicht sensibel genug waren. Was ist das ? Könnten Sie bitte etwas dazu sagen ?

A: Wenn die Forscher korrekt wiedergeben, was sie sehen, dann entdeckten sie jetzt selbst etwas, was bereits von Wilhelm Reich (1897-1957), einem bekannten Psychoanalytiker und späteren Forscher, entdeckt wurde, nämlich eine Urenergie, die er als "Orgon" bezeichnete. Er sah darin eine Energie, von der alle Formen der Materie durchdrungen sind. Er machte viele Experimente mit der Orgonenergie - zu Heilzwecken oder, um Wolken zu zerteilen und es regnen zu lassen und wo und wann immer er sie brauchte und das mit geringen Mitteln.
Die amerikanische Nahrungs- und Arzneimittelbehörde hat ihn leider ins Gefängnis gesperrt...
Ich denke, dass es sich bei der von den Wissenschaftlern entdeckten Frequenz und der "Orgon-Energie" von Reich und den höheren ätherischen Ebenen der Materie um ein und dieselbe Energie handelt. Wissenschaftler betrachten die Materie heuzutage als fest, flüssig oder gasförmig, aber Esoteriker wissen, dass es darüber hinaus eine vierte, dritte, zweite und erste Ebene ätherischer Materie gibt. Anstatt dreier Aggregatzustände gibt es also sieben Ebenen der Materie. Alle Materie
ist ein Niederschlag von Licht, daher ist Materie eine Präzipitation von Licht in sieben mehr oder weniger materiellen Ebenen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de