forum.hcrs.at Foren-Übersicht forum.hcrs.at
Freier Gedankenaustausch zur
HCRS Home Labor Page

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kelvin-Generator

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Elektrotechnik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stebinski



Anmeldedatum: 01.10.2005
Beiträge: 290

BeitragVerfasst am: Mi Feb 18, 2009 9:12 am    Titel: Kelvin-Generator Antworten mit Zitat

Ich wollte mal wissen ob ich das richtig verstanden habe. Im Vorratsbehälter des Kelvingenerators, werden durch die oberen geladenen Ringe durch Influenz die Ionen getrennt. Diese fließen dann zu den entgegengesetzten Ringen und in den hinein. Wenn der Ring jetzt z.B. positiv geladen ist und negative Ionen anzieht, fließen dann auch die negativen in den Becher hinein oder bleiben die Ionen oben vor dem Becher im positiven Feld "stecken"? Oder drücken die nachfließenden Ionen im Schlauch, die Ionen am oberen Ringrand, in den Ring, in den Feldfreien Raum?
_________________
Für das Perpetuum Mobile, ist scheinbar Paradox, der Energieerhaltungssatz nötig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steve



Anmeldedatum: 20.12.2004
Beiträge: 539

BeitragVerfasst am: Do Feb 19, 2009 9:17 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Wenn ein Schlauchende per Influenz mit dem positiven Ring negativ geladen wird, dann sind natürlich alle sich ablösenden Tropfen negativ geladen und tropfen mit der Ladung in den unteren Becher.
Wegen der !kreuzweisen! Verschaltung des negativen Bechers mit dem Ring der anderen Seite, verstärkt sich die Aufladung des anderen Ringes. Dort kann deswegen eine stärkere Influenzwirkung erzielt werden....usw usf...

Das sind also zwei umgekehrtpolige, sich gegenseitig verstärkende Ladungstrennungen, die da passieren.
Hab ich´s klar ausgedrückt?
_________________
Grüße, Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Elektrotechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


CrackerTracker © 2004 - 2018 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de