forum.hcrs.at Foren-Übersicht forum.hcrs.at
Freier Gedankenaustausch zur
HCRS Home Labor Page

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Antenne für Licht !
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Elektrotechnik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sowasaberauch



Anmeldedatum: 09.04.2008
Beiträge: 833

BeitragVerfasst am: Fr Jan 30, 2009 3:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Hör auf dir alles so hinzudrehen wie es dir Passt.
Nur weil es nichts kostet ist es noch lange keine Freie Energie, sonst würde die ganze Mannschaft hier im Forum seit Jahrzehnten nutzlos an "Freie-Energie-Maschinen" "Forschen", wo es doch reichen würde Solarzellen aufs Dach zu klatschen.


Lol, ist wieder einmal pure Definitionssache. Wenn man FE so definiert, dass man für die "Beschaffung" des Energieträgers kein Geld zahlen muss, dann ja. Im Vergleich dazu müssen andere Rohstoffe, wie z.B. Kohle jeweils kostenintensiv abgebaut werden. Doch bereits bei Öl oder Gas wird's dann Definitions mässig bereits wieder schwammig, da es durchaus Gegenden gibt wo Öl oder Gas natürlich austritt. Dann könnte man noch damit argumentieren, dass Öl oder Gas mit der Zeit erschöpft sind. Wobei das bei der Sonne auch gilt. D.h. man müsste dann irgendwo eine Linie ziehen, ab wieviel Zeit gilt etwas als erschöpfbar...
Undsoweiter undsofort...
Fest steht, selbst FE Maschinen müssen wirtschaftlich sein: Wenn der Initialaufwand oder die Betriebskosten zu gross sind für die zu erwartende Leistung, dann macht es keinen Sinn eine FE Maschine zu bauen, selbst wenn sie funktionieren würde...
Zudem haben bis jetzt alle "Energie-Umwandlungs-Arten" ihre Vor- und Nachteile. Bei Wärmepumpen ist z.B. neben den Initialkosten das grosse Problem: Wohin mit der Kälte? (Das war z.B. der Grund, wieso es dann bei uns trotzdem eine Öl-Heizung wurde...)
Solarzellen haben das Problem, dass Sie in der Nacht nicht funktionieren, und bei Bewölkung auch nicht gerade durch hohe Leistung begeistern...
Deshalb macht es Sinn weiter zu forschen, weil man eben Konkurrenzfähige Lösungen benötigt.

Die Energiekrise ist IMHO eine rein politische/wirtschaftliche. Wir hätten heute problemlos das Wissen, wie man die ganze Erde mit genügend Strom versorgen könnte, ganz ohne "Negativ-Entropie-FE-Maschinen", z.B. mit Hilfe von solarthermischen Kraftwerken in der Sahara. Doch das gäbe politische Probleme (Instabilitäten der beteiligten Länder) und auch wirtschaftliche (die Kraftwerke müssten sich auch im Vergleich zu bisherigen Lösungen rentieren).

Falls man es jetzt tatsächlich schaffen sollte mit diesen Mini-Antennen extrem effiziente Solarzellen zu bauen, und diese dann auch noch billig zu produzieren (was ich nicht glaube), dann hätte man so immerhin das wirtschaftliche Problem ausgehebelt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ambassador



Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 756

BeitragVerfasst am: Fr Jan 30, 2009 5:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Hör auf dir alles so hinzudrehen wie es dir Passt.
Im Gegensatz zu Dir HAB ich eine Definition, die obendrein noch SINN macht! Tut mit leid, wenn die nicht in Dein Unmöglichkeitsschema passt.
Ich werde mit Sicherheit nicht rumheulen und über alles jammern, was so alles NICHT geht, und WIE es denn am allerbesten NICHT funktionieren könnte.

Aaron
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andi



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 1925

BeitragVerfasst am: Fr Jan 30, 2009 6:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Öl kostet eigentlich auch nichts, aber der Kram um es aus dem Boden zu holen ist eben nicht ganz billig.
Die Folie gibts auch nicht umsonst, auch nix anderes als eine ungewöhnliche Solarzelle die auch Nachts nicht funktionieren wird.

Hat für mich nichts mit den Zaubermaschinen zu tun die hier ständig propangiert werden, aber eins versprech ich euch: Sobald es eine Maschine gibt, die mehr Energie abgibt als sie aufnimmt küss ich dem Aaron auf den Arsch.
"Aufnehmen", "abnehmen" und "Arsch" sollten ja im Gegensatz zu "Freie Energie" ausreichend definiert sein, aber ich geh trotzdem davon aus das der Fall niemals eintreten wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ambassador



Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 756

BeitragVerfasst am: Fr Jan 30, 2009 7:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Sobald es eine Maschine gibt, die mehr Energie abgibt als sie aufnimmt küss ich dem Aaron auf den Arsch.
Tja, schade. Dann werde ich wohl nicht in diesen Genuß kommen, den das, was ich bereits so oft geschrieben habe, dass ich mir längst wie ein schreibender Papagei vorkomme ist:

!!!!!!!!!!!!!!!! EINE SOLCHE MASCHINE GIBT ES NICHT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Also pack Deine Zunge wieder ein.
Sicher ist die Schrift immernoch um Welten zu klein, um das zu verstehen, was ich damit kompliziertes, unverständliches ausdrücken will, aber HOLLYWOOD hatten leider nicht ausreichend Buchstaben, um den ganzen Satz an den Horizont zu kleistern, und ich fürchte, dass die Schriftzüge von Nazca dafür ebenso wenig geeignet wären, da die in einer Sprache verfasst sind, die "man" hier wohl nicht verstehen würde.

Aaron
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andi



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 1925

BeitragVerfasst am: Fr Jan 30, 2009 8:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Du selbst hast Wärmepumpen unlängst zu genau solchen Maschinen umdeklariert, schon vergessen?
Wenn man kleine Details weglässt hören sich solche Fakten viel interessanter an, nicht wahr?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ambassador



Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 756

BeitragVerfasst am: Fr Jan 30, 2009 8:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Du selbst hast Wärmepumpen unlängst zu genau solchen Maschinen umdeklariert, schon vergessen?
Allerdings! Links? Beweise? Und..bitte!

Aaron
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andi



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 1925

BeitragVerfasst am: Sa Jan 31, 2009 8:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Selber suchen. Du versteifst dich immer darauf das du mehr Energie aus der Wärmepumpe rausholst als du selbst reinsteckst, klappt natürlich gut, muss man aber die Kalte Seite ignorieren, aber nicht die warme Seite. So wird da auch Overunity draus...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ambassador



Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 756

BeitragVerfasst am: Sa Jan 31, 2009 9:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Selber suchen.
Klar. Wenn ich etwas suchen sollte, das es nicht gibt, würd ichs auch jemand anders an die Backe nageln.
Zitat:
Du versteifst dich immer darauf das du mehr Energie aus der Wärmepumpe rausholst als du selbst reinsteckst, klappt natürlich gut, muss man aber die Kalte Seite ignorieren, aber nicht die warme Seite. So wird da auch Overunity draus...
Mensch, Andi, denkst Du wirklich, ich bin zu blöd um zu verstehen, wie eine Wärmepumpe arbeitet? Kannst Du diesen Kindergartenscheiss vielleicht endlich mal lassen?

Die Kalte Seite ist ESSENTIELL. Erst die kalte Seite ermöglicht das beziehen von Wärme aus der Umgebung. Wie schwer ist denn das bitte zu begreifen?

Und so funktioniert JEDES OU GERÄT! Es ist "kalt" relativ zur Umgebung, damit es Energie von der Umgebung aufnehmen und Transformieren kann...von welcher Forum zu welcher Form auch immer.

Du hast doch eigentlich nur ein Problem mit dem Geschriebenen: OU ist für Dich etwas, was aus nem Perpetuum Mobile kommen muss. Dir passt einfach die Definition derer nicht, die wirklich begriffen haben, worum es geht, und die damit KALKULIEREN (COP > 1). Was nutzt eine unmögliche Definition?

Aaron
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Elektrotechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


CrackerTracker © 2004 - 2017 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de