forum.hcrs.at Foren-Übersicht forum.hcrs.at
Freier Gedankenaustausch zur
HCRS Home Labor Page

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Partei der Freien-Energie

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Allgemeines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Denker



Anmeldedatum: 11.03.2008
Beiträge: 519
Wohnort: Bayern 91

BeitragVerfasst am: Mi Dez 10, 2008 12:50 pm    Titel: Partei der Freien-Energie Antworten mit Zitat

Hallo

Ich weis nicht, ob die hier schon jemand kennt.
Es gibt eine Partei, die sich unter anderem mit Freier Energie
auseinandersetzt.

http://www.die-violetten.de/de.html

Die Partei braucht aber noch Unterstützungsunterschriften
um gewählt werden zu können.
_________________
Die Frage ist nicht ob es funktioniert, sondern wie !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andi



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 1925

BeitragVerfasst am: Mi Dez 10, 2008 11:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn die mit dem Programm die 5% knacken fress ich nen Besen.

Dann lieber die Piratenpartei
Die haben zwar nen komischen Namen aber zumindest sinnvolle Zielsetzungen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Denker



Anmeldedatum: 11.03.2008
Beiträge: 519
Wohnort: Bayern 91

BeitragVerfasst am: Mi Dez 10, 2008 11:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Ja Andi, ich gebe dir absolut Recht. Diese Partei wird es extrem
schwer haben. Aber wenn sie es schaffen, dann schicke ich dir
einen Besen. Möchtest du ihn mit Senf oder Ketchup ? Cool
_________________
Die Frage ist nicht ob es funktioniert, sondern wie !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Repto



Anmeldedatum: 09.12.2008
Beiträge: 6
Wohnort: Euregio

BeitragVerfasst am: Do Dez 11, 2008 11:37 am    Titel: Antworten mit Zitat

Es liest sich ja gut, doch so allein kommen die bestimmt nicht durch.
Ist es da nicht effektiver, Ansätze davon in die "größeren Parteien" mit
einzubringen, zu überzeugen,zu fusionieren......?
Was meint ihr dazu ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Value



Anmeldedatum: 01.10.2008
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: Do Dez 11, 2008 12:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Oha. Violett... Kann man auch Anti-Unterschriften sammeln? Das es sowas nicht "ins Europäische Parlament" schafft?

Als positiv anzurechnen ist allerdings, dass die wenigstens ihre Überzeugung begründen. So ist's interessant zu erfahren: "Die Partei gehört keiner Religion, Sekte oder Glaubensgemeinschaft an." & "Was verstehen wir unter Spiritualität ?":

Leider am heutigen Stand der Wissenschaft völlig vorbei. Für diejenigen, die keinen Bock haben, sich durchzuklicken: Zitat:

Zitat:
Die Schöpfung entspringt einer geistigen Quelle, die unter verschiedenen Namen wie z.B. Gott, Göttin, Vater-Mutter-Gott, Allah, JHWH, Brahma, Schöpfergeist, Universelle Intelligenz, Tao oder Es bekannt ist. Sie ist Ursprung, Wesen und Ziel allen Seins.

Aus dieser Quelle entsteht die Schöpfung, sowohl die geistige (unsichtbare) als auch die materielle (sichtbare).


Es wird auch noch weiter durchdefiniert, aber für Atheisten wie mich kommt die Partei schon nach dem ersten Satz nicht in Frage. Confused

WENN ES EINEN GOTT GIBT, DANN FRAG ICH MICH, WIE DER SO HIRNRISSIGE MENSCHEN ERSCHAFFEN KANN, DIE SICH SELBSTMORD-ATTENTÄTER SCHIMPFEN!

Und weil wir hier schon grad politisch werden: Das Griechische Volk ist ja sowas von dämlich. Ein 15-jähriger wurde erschossen. Ja okay, ich sehe ein, dass eine Demonstration für eine gerechte Strafe in Frage kommt. Dass die Demonstration aber darin ausartet, dass über 100 Millionen Euro Sachschaden zu Stande kommt ist hirnverbrannt. Und dann auch noch mit der Begründung, dass es der Wirtschaft so schlecht ginge. Konkretes Beispiel: Die beschweren sich über die hohe Arbeitslosigkeit. Durch die Demo wurde ein Autohaus abgefackelt. Jetzt hat der Besitzer und seine Angestellten auch kein Job mehr und die stellen bestimmt in der nächsten Zeit auch keinen neuen Mitarbeiter ein. Und dann kriegen die noch die meisten EU-Fördergelder. Die sollte man denen wegnehmen! Ausserdem wird da bestimmt keiner hinfahren, wenn dort solche Tumulte sind. Ergo Tourismus-Branche blüht ab, ist gleich weniger Einnahmen durch Touristen, ist gleich mehr Arbeitslose, da Gästehäuser eingehen...
PS: In meinem Webshop habe ich soeben jegliche Ausliefermöglichkeit an die Griechen rausgenommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andi



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 1925

BeitragVerfasst am: Do Dez 11, 2008 5:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die, die den Krempel kaputtschlagen sind meistens auch nur Autonome, die Demonstrieren nicht, die suchen nur Ärger, da kommt so ein Vorwand ganz recht.
Gibts hier auch, nennt man 1.Mai-Demo.
Gegen was da Demonstriert wird ist denen egal, Hauptsache Steine auf Bullen werfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert-Diart



Anmeldedatum: 12.11.2003
Beiträge: 372
Wohnort: Dremmen (Aachen)

BeitragVerfasst am: Do Dez 18, 2008 12:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

zitat:
" Das Griechische Volk ist ja sowas von dämlich"
ich kenne noch ein volk, welches VIEL, VIEL DÄMLICHER ist:
das DEUTSCHE volk!
hier wird seit eh und je immer WILLIG alles GESCHLUCKT, was "von oben" kommt .
ich kann mir anders nicht erklären, dass trotz ABZOCKEREIEN auf schritt und tritt, lauschangriffen, online-durchsuchungen,.....
SCHWARZ-GELB laut polit-barometer zz schon wieder die NASE VORN HAT!
-dann der ultimative KÖNIGSHAMMER :
"mal eben" 'ne halbe BILLION für fahrlässig handelnde BANKEN flott gemacht,
aber 3 milliarden - also ein HUNDERTZWANZIGSTEL - für das marode gesundheitssystem "sind nicht aufzubringen". ......
die liste der A****TRITTE, welche die dem BÜRGER ständig verpassen , würde die serverkapazität hier sprengen, aber sie ist immer noch viel zu KURZ! .
KEINER tut was, stattdessen alle(4) jahre wieder:
CDU, SPD, GELB, GRÜN. schluss aus!
egal, wie FETT die KRÖTE auch ist:
aber die hauptsache, sie ist "offiziell" , dann wird sie umgehend und GIERIG geschluckt!
wenn sich der dumme pöbel dann freitags abends MUT ANGESOFFEN hat,
dann geht das grosse GEZETERE los,
und NIEMAND will sie GEWÄHLT haben......
die GRIECHEN sind da auf jeden fall WEITER wie wir:
die lassen sich nicht allen sch**** GEFALLEN .
@ Value:
app "dämlich" :
auch wenn's die griechen gerade buchstäblich tun:
man sollte also NICHT mit steinen werfen, wenn man im GLASHAUS sitzt!

ich habe immer noch die hoffnung, das dieses berliner bürger-abzieh-system bald endlich kollabiert , weil der bürger mangels geld "beim besten willen" nicht mehr kann.
fragt sich nur, was kommt danach?

ich frage mich auch immer, wenn die deutschen nicht so meeeegadämlich wären, ob dann damals ein HITLER überhaupt ein bein an die erde gekriegt hätte?
gruss von jemand, der sich mehr und mehr SCHÄMT, ein deutscher zu sein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de