forum.hcrs.at Foren-Übersicht forum.hcrs.at
Freier Gedankenaustausch zur
HCRS Home Labor Page

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

SCHLACHTET den VIDEOGOTT !

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Allgemeines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Robert-Diart



Anmeldedatum: 12.11.2003
Beiträge: 372
Wohnort: Dremmen (Aachen)

BeitragVerfasst am: Do Okt 16, 2008 11:59 am    Titel: SCHLACHTET den VIDEOGOTT ! Antworten mit Zitat

MÄNNER !
stürzt doch bitte endlich diesen VIDEOGOTT vom internet-sockel !
wenn ich so lese, wie hier "ERNSTHAFT" um irgendwelchen YOU-TUBE-SCHROTT "diskutiert" wird,
dann krieg ich noch mal 'n schlag!
wer so NAIV ist , und an irgendwelche filmchen aus'm netz glaubt, der packt sich am besten wieder 'n schäufelchen und 'n eimer sand.
wenn er dann die "fertigkeit" der kuchenbackens und die "statik" einer sandburg beherrscht ,
der fängt dann am besten noch mal vom kindergarten aus komplett neu an!
aber vorsicht:
irgendwann kommt in der sogenannten "schule" so'n ding, das heisst PHYSIK!
auch wenn's "uncool" ist,
aber wer hier mitdiskutieren will, sollte dort mal'n streber 'raushängen lassen.
und sich einschlägige literatur aus einer SERIÖSEN bibliothek verschaffen.
auch
nicht bedingungslos dem pauker alles glauben,sondern auch mal was kritisch hinterfragen!
und schon gar nicht alles, was so mancher freak ins netz setzt, für bahre münze nehmen!
dazu sich am besten bei der VHS oder im autodidakt der digitalen medientechnik mal näher anvertrauen!
OK ?
DANN SEHT IHR DIE WELT MIT ANDEREN AUGEN.
und ihr seit nicht mehr so frustriert, wenn irgend ein "nachbau" aus'm netz wieder mal SCHEITERT, weil das filmchen wieder mal reiner BESCHISS war .
warum? :
weil ihr dann einfach DENKT und dann in fast allen fällen das werkzeug liegen lasst.
vor allen dingen wird das ganze dann etwas sachlicher!
und ihr setzt hier eure zeit SINNVOLLER ein.
der SERVER hier wird's euch ebenfalls DANKEN.

alle anderen sollen sich doch bitte bei irgend'n star-treck, star-wars,....forum anmelden, nicht hier, OK?
DANKE
so , jetzt geht's wieder.....
euer rob
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
uli.paul



Anmeldedatum: 04.02.2006
Beiträge: 669
Wohnort: Augsburg

BeitragVerfasst am: Mo Okt 20, 2008 2:47 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Robert,

ich unterstütze Dich darin, dass man nicht alles glauben darf was einem so vor Augen geführt wird. Wie hätten dann auch Magier eine Chance - im Umkehrschluss.

Aber Du kannst wettern wie Du willst. Anklagen, sogar beschuldigen und was noch alles.

Aber solange sich Deine Äußerungen in so einem miserablen Deutsch kleiden wirst Du nicht viele Anhänger finden. Es fehlt die Überzeugungskraft. So wie Du kann jeder Penner über ein Thema reden.

Und er tut es!!!!
_________________
Jeder Schwachkopf kann behaupten - aber nur wenige können beweisen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert-Diart



Anmeldedatum: 12.11.2003
Beiträge: 372
Wohnort: Dremmen (Aachen)

BeitragVerfasst am: Mo Okt 20, 2008 8:19 am    Titel: Antworten mit Zitat

@uli.paul:
wenn ich so ein "miserabeles deutsch" drauf habe, dann bring mir als rheinländer doch bitte mal "richtiges" deutsch bei. ok?
komm mir aber bitte nicht mit dieser gequirlten duden-SCH*****! (siehe weiter unten)
wenn dir meine MANGELNDE gross und kleinschreibung aneckt:
das ist "einfach nur" mein SCHREIBSTIL, weniger irgendwelche schuldefizite!
übrigens, den DUDEN finde ich noch ALBERNER als so manche im netz verbreitete videos:
ich lasse mir von irgendwelchen ÜBERSTUDIERTEN köpflein , welche sich NUR vor "normaler", ehrlicher arbeit DRÜCKEN , nicht vorschreiben, wie ich AUF EIN MAL zu schreiben habe,obwohl ich es vor 30 jahren in der schule ganz ANDERS gelernt habe.
und dann alle paar jahre später wieder alles noch ANDERS ,
gibt's diesbezüglich eigentlich "schon" die üblichen 3 steigerungsformen von "anders"?
so wie : schlecht, schlechter, am schlechtesten?

diese "dudenleute" wären besser müllmann, bauer, oder sonst was geworden , dann hätten sie was SINNVOLLES für die gesellschaft getan!
(ich weiss, ich bin 'n dickkopf!)
so, wenn du jetzt 'n reschtchreibfeler findest, darfste'n gerne mit nach hause nehmen!
schenk ich dir!
lg
robby
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Value



Anmeldedatum: 01.10.2008
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: Mo Okt 20, 2008 12:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@Robert: Das ist genau meine Meinung. Wenn man die Texte hier mitverfolgt, dann platz einem irgendwann der Kragen und man legt seine komplette OU-Energie, die sich bis dahin aufgestaut hat, in den Artikel.

Wir hatten 900 (und mehr) Jahre Stillstand, die Erde war eine Scheibe usw..
(In diesen 900 Jahren sind gerade mal 2 Dinge entstanden, von denen heute noch gezehrt werden kann: Gutenbergs Buchdruck und die daraufhin mögliche Kirchenreformation von Luther.)

Es wurde also genug Zeit verschwendet. Meiner Meinung nach ist Zeit nicht zu ersetzen. Es ist und bleibt Zeit. Sie zu investieren in wirklich hoffnungslose und seit über 150 Jahre mehrfach wissenschaftlich wiederlegtem Vorhaben gleicht einem langwierigen Suicidversuch.

Das ist also kein Hobby, nein es ist pure Zeitverschwendung!
Für alle Gläubigen unter euch reichen zwei Artikel um zu einem Realist zu werden:
http://de.wikipedia.org/wiki/Energieerhaltungssatz
http://de.wikipedia.org/wiki/Hauptsatz_der_Thermodynamik#Kurze_Zusammenfassung_der_Haupts.C3.A4tze

Falls jemand jetzt Einwände hat wie "Jedem das Seine" oder "Lass ihn doch - so lange er Spass dabei hat" NEIN! In ihrer eigenen Interesse halte ich es für Notwendig die Personen darauf aufmerksam zu machen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert-Diart



Anmeldedatum: 12.11.2003
Beiträge: 372
Wohnort: Dremmen (Aachen)

BeitragVerfasst am: Mo Okt 20, 2008 12:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@value:
ich glaube schon, dass wir noch lange nicht alle energieformen kennen.
man könnte ja tatsächlich eine uns (noch) unbekannte energiequelle, welche zb magneten, oder was auch immer innewohnt, wirklich nutzen, wobei eben der energieerhaltungssatz NICHT verletzt wird!
sogar hat nun die NASA ! zugegeben, dass es eine art "dunkele energie" im universum gibt, deren direkte beobachtung bisher unmöglich ist, deren wirkung aber sehr wohl
klar und deutlich auftritt.
daher auch die bezeichnung "dunkele energie"

nur wenn ich hier so manchen thread lese und sehe, wie sich dann in irgendeinem you-tube-filmchen ein rädchen dreht - und schon drehen hier alle wirklich dann am rad:
BOAAAAAA FREIE ENERGIE!!!!!
ich weiss nicht, was MIR dann so alles ausfällt, aufrollt, abfällt,....
you tube &co ist vielleicht interessant, wenn jemand 'ne volle gasflasche auf'n feuer legt und diese dann filmt ,
oder meinetwegen auch eine hochzeit, beerdigung oder was auch immer,
aber NICHT für solch brisante themen!
ich verteufele you-tube auch keinesfalls, nur den "missbrauch" eben.

da will sich oft nur jemand interessant machen, oder - noch schlimmer- unser geld!

zitat: "Wir hatten 900 (und mehr) Jahre Stillstand, die Erde war eine Scheibe usw" :
nach dem kollaps des römischen reiches hat sich die "zivilisation" erst mal jahrhunderte lang ZURÜCKENTWICKELT, bis wir im "tiefsten" mittelalter landeten:
zu dieser zeit hatte die KIRCHE dann weisen menschen das leben schwer gemacht.
in kurzen "atempausen", oft nach kriegen oder anderen katastrophen sind dann bahnbrechende wissenschaftliche
und geistige (nicht geistliche!) erfolge gelandet worden (zeitalter der aufklärung) .
heute macht statt der kirche das GROSSKAPITAL denkenden menschen oft das leben schwer.
also statt "fortschritt" haben wir heute lediglich eine umverlagerung aller UNSTÄNDE und die verfolgung geht SUBTILER von statten.
der einzige "vorteil" der "modernen" zeit ist, dass das grosskapital im gegensatz zur kirche nicht generell alles neue verteufelt,
sondern
ihm GENEHME (profittabele!) neuerungen akzeptiert, oder sie gar aktiv unterstützt .

zitat: "Meiner Meinung nach ist Zeit nicht zu ersetzen"
da gebe ich dir absolut recht!
vor allem, was ihre unumkehrbarkeit und das eigene leben anbelangt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.hcrs.at Foren-Übersicht -> Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de